Zur Übersicht

Ist Elden Ring zu schwer? Diskussion um leichten Schwierigkeitsgrad bringt Community auf die Palme

Der hohe Schwierigkeitsgrad ist das, was die Souls-Reihe ausmacht. Auch der neueste Titel aus dem Hause From Software ist fordernd und wird von den Fans geschätzt. Dennoch gibt es viele Diskussionen.

Seit dem Release von Elden Ring schlägt das Spiel hohe Wellen. Neben zahlreichen, extrem positiven Spiele-Bewertungen von Fans und Kritikern zieht der Titel auch viele neue Spieler an. Doch nicht alle sind den hohen Schwierigkeitsgrad der Souls-Spiele gewohnt.

Anzeige

Video – Hoffentlich gibt es während eurem Playthrough von Elden Ring keine Wutausbrüche. Eine Paartherapie wie diese hier wollt ihr sicher nicht:




Ähnlich wie Dark Souls, Sekiro und Demon Souls ist auch Elden Ring ein schweres und herausforderndes Spiel. Die Entwickler von From Software haben mit den Titeln ein neues Genre geschaffen, was für den hohen Schwierigkeitsgrad bekannt ist. Doch genau dieses macht einen Einstieg schwer. Elden Ring wird von vielen als Meisterwerk bezeichnet, der hohe Schwierigkeitsgrad könnte aber dafür sorgen, dass viele dieses Spiel nicht genießen können.

Genau dieses Problem thematisierte die Streamerin Shurjoka und sorgte damit für eine hitzige Diskussion:

Die Streamerin möchte damit anregen, dass der hohe Schwierigkeitsgrad eingeschränkte Personen ausschließen könnte und möchte mit ihrer Reichweite für mehr Inklusion sorgen. Hier spalten sich jedoch die Meinungen der Spieler:innen, denn die Titel von From Software haben nun mal den Ruf, extrem schwer zu sein.

Und der hohe Schwierigkeitsgrad ist das, was das Souls-Genre ausmacht. Verliert das Spiel seinen Charme, wenn es leichter wird? Oder ist es Gatekeeping, um andere Spieler auszuschließen? Die Diskussion entwickelt sich dabei auch über Elden Ring hinaus. Dabei gibt es von beiden Seiten viele Argumente. Auch der Gaming-Experte Julian Busch hat seine Meinung unter einem Tweet geäußert:

Laut ihm ist es nicht das gleiche Erlebnis. Auch andere Gamer denken, dass man Barrierefreiheit und Inklusion erreichen kann, ohne dafür den Schwierigkeitsgrad der Spiele anpassen zu müssen. Viele Titel bieten mittlerweile dafür Einstellungen an. Doch diese helfen oft nur beschränkt gegen das Problem.

Auch international finden sich viele Spieler, die den Schwierigkeitsgrad der Souls-Spiele kritisieren. Dennoch ist es unklar, ob Elden Ring nun einen leichteren Modus bekommt.


Mehr zu Elden Ring lesen:

Was denkt ihr über Elden Ring? Ist das Spiel zu schwer? Schreibt es uns auf FacebookTwitter oder DiscordGebt uns hier auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Bandai Namco, Elden Ring
*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr uns, da esports.com ohne Auswirkung auf die Höhe des Preises vom Anbieter eine kleine Provision erhält.