Jetzt esports.com folgen
Zur Übersicht

Hollywood-Star Ryan Reynolds macht sich über eine Liga in FIFA 22 lustig

Während sich die komplette FIFA 22-Community mehr Ligen wünscht, freut sich Ryan Reynolds über seinen Verein in der Liga 'Rest der Welt'.

Wenn EA Sports etwas kann, dann Marketing. Für FIFA 22 hat sich der Publisher aus Vancouver Schauspieler Ryan Reynolds ins Boot geholt, der Werbung für die “Liga” Rest der Welt macht.


In dieser Liga scheint alles Möglich zu sein. Ausschnitte aus unseren WTF-Parts wären dort demnach auch völlig normal? Wir hoffen nicht!


Ryan Reynolds wirbt für Wrexham AFC

Der Wrexham AFC – auch bekannt als The Red Dragons – ist ein Fußballverein aus der nordwalisischen Stadt Wrexham. Der Verein spielt in der englischen National League und wird ab FIFA 22 im Bereich “Rest der Welt” gelistet werden. Hier kommt Superstar Ryan Reynolds ins Spiel.

In dem Video machen sich Hollywood-Star Ryan Reynolds und Vize-Vorsitzender von Wrexham AFC Rob McElhenney lustig über die Kategorie “Rest der Welt”. Die Liga für alle Vereine, deren Ligen in FIFA nicht vertreten sind. Wenn man diese Region besucht, solle man doch bitte auch die Stadt Wrexham besuchen.

Wrexham AFC wurde übrigens 1864 gegründet und ist damit unter den Top-10 der ältestens Fußballclubs der Welt.


Weitere Themen:

Welche Teams würdet ihr euch in Rest der Welt wünschen? Schreibt es uns auf Facebook, Twitter oder DiscordGebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: EA Sports | Dick Thomas Johnson from Tokyo, Japan, CC BY 2.0