Zur Übersicht

Highlights der Nintendo Direct Mini – Neues zu Monkey Island, Sonic Frontiers und mehr

Auf der Nintendo Direct Mini wurden einige kommende Spiele für die Nintendo Switch gezeigt. Vor allem gibt es neue Eindrücke zu den mit hohen Erwartungen verbundenen Titeln Return to Monkey Island und Sonic Frontiers.

Nintendo hat am Dienstag mit seinem eigenen Showcase für jede Menge Futter für die Gaming-Community gesorgt. Auf der Nintendo Direct Mini wurden unzählige Third-Party-Spiele angekündigt, die schon bald ihren Weg auf die Nintendo Switch finden werden. Darunter befanden sich unter anderem neue Trailer zu Return to Monkey Island, Sonic Frontiers und Persona Teil 3 bis 5.

Anzeige
Video: Mapreveal Pearl




Bereits im April sorgte die Ankündigung eines neuen Monkey-Island-Spiels für viel Aufsehen. Bei Return to Monkey Island kehrt sogar der Erfinder Ron Gilbert zurück. Bei der Nintendo Direct Mini konnten die Spieler:innen einen erneuten Einblick auf das Spiel werfen. Als Pirat müssen die Zocker:innen Rätsel lösen und die mysteriöse Insel erkunden. Der Titel wird in diesem Jahr noch auf der Nintendo Switch erscheinen.

Auch zum kommenden Open-World-Abenteuer von Sonic bietet Nintendo neue Eindrücke. Dort können die Spieler:innen nicht nur die gigantische Welt von Starfall Island erkunden, sondern auch zu einem Ort namens Cyberspace reisen. Bereits Anfang Juni wurde ein erster Trailer zu Sonic Frontiers veröffentlicht. Im Winter 2022 soll das Spiel dann auch für die Nintendo Switch erscheinen.

Die Nintendo Direct Mini hatte noch einiges mehr zu bieten. Es wurden gleich drei Persona-Teile für die Nintendo Switch angekündigt. Persona 5 Royal, Persona 4 Golden und Persona 3 Portable werden im Laufe der Zeit für die Handheld-Konsole veröffentlicht. Den Anfang macht Persona 5 Royale am 21. Oktober 2022. Allerdings hat auch der Nachfolger von Mario + Rabbids: Kingdom Battle einen Release-Datum erhalten.

Mario + Rabbids: Sparks of Hope wird voraussichtlich am 20. Oktober 2022 für die Nintendo Switch erscheinen. Darüber hinaus kommt Nier: Automata und No Man’s Sky ebenfalls auf die Konsole von Nintendo.

Weitere Themen: 

Was war euer Highlight von dem Showcase? Schreibt es uns auf FacebookTwitter oder DiscordGebt uns hier auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Terrrible Toybox, Sega, Nintendo – Montage
*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr uns, da esports.com ohne Auswirkung auf die Höhe des Preises vom Anbieter eine kleine Provision erhält.