Zur Übersicht

Held in Elden Ring – Übersicht zum Build und Attribute der Klasse

Der Held in Elden Ring ist ein wahrer Kraftprotz! Seine schweres Equipment verteilt zudem außerordentlichen Schaden. Eine Übersicht der Klasse und dessen Build findet ihr hier.

Die Angriffe des Helden sind auf den direkten Nahkampf mit Gegnern ausgelegt. Zu Beginn von Elden Ring startet er auf Stufe 7 mit einer Streitaxt und einem Lederschild. Die Startparameter des Helden sind auf Stärke getrimmt, was ihm nennenswerte Angriffswerte verleiht.

Anzeige

Mit 16 Stärkepunkten und 14 Kraftpunkten ist der Held ein klassischer Haudrauf-Charakter, der relativ leicht zu leveln und zu spielen ist. Das bedeutet so viel wie: Gut einstecken können und gleichzeitig den Gegner mit roher Gewalt in die Knie zwingen.


Tipp der Redaktion:

Elden Ring – Dieser simple Trick verrät euch den Fallschaden


Wie skille ich den Helden in Elden Ring?

An den Startparametern kann man schon etwa die Richtung dieser Klasse in Elden Ring erkennen. Der Held bedient sich vor allem an den Attributen Kraft, Kondition und Stärke. Diese Punkte solltet ihr über das ganze Spiel verbessern. Das gewährt ihm einen großen Vorteil gegenüber anderen Klassen, die durch fehlende Attribute mit eher schwachen Waffen starten müssen.

Später im Spiel solltet ihr jedoch auch ein paar Punkte in Geschick und Glaube legen, da viele Waffen auch diese Attribute von eurem Helden verlangen werden.


Mehr zu Elden Ring:


Wie spielt man den Helden?

Ein weiterer Tipp für den Helden ist, ihn im Barbaren-Stil zu spielen. Das bedeutet ihr verwendet am besten starke Waffen und schwere Rüstungen. Diese verlangsamen zwar eure Attacken und Bewegungen etwas, dafür könnt ihr eine Menge Schaden einstecken ohne direkt zu sterben. Sein enormer Gesundheitsbalken, der durch das Attribut Kraft immer größer wird, ist hier natürlich auch eine sehr große Hilfe.

Beim Helden gibt es keine spezielle Waffe, die perfekt auf ihn zugeschnitten ist. Hier müsst ihr einfach alle mal probieren, um rauszufinden welche zu eurem Spielstil und euren Attributen passt. Bei vielen Elden Ring-Spieler:innen ist jedoch eine schwere Zweihandwaffe beliebt.

Der beste Talisman für euren Build sollte einer sein, der eure Ausdauer erhöht oder schnell regenerieren lässt. Außerdem solltet ihr nach den Kriegsaschen Wilde Schläge und Barbarenbrüllen Ausschau halten. Diese passen perfekt zum Spielstil des Barbaren-Helden.


Alle Orte der Gnade in Elden Ring (ohne Gesamtmap-Spoiler):


Wie gefällt euch der Held bisher? Schreibt es uns auf FacebookTwitter oder DiscordGebt uns hier auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Bandai Namco
*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr uns, da esports.com ohne Auswirkung auf die Höhe des Preises vom Anbieter eine kleine Provision erhält.