ESPORTS

EA Sports

Electronic Arts (EA) ist einer der größten Computerspiele-Hersteller weltweit. EA Sports ist eine Marke von EA, unter der Sportsimulationen wie FIFA oder Madden NFL publiziert werden. Den Werbeslogan „EA Sports – It’s in the game“ (seit 1993) kennt jeder Gamer.

EA Sports wurde 1991 gegründet und anfangs noch unter dem Label Electronic Arts Sports Network geführt. 1993 erfolgte die Umbenennung in EA Sports. Das beliebteste Games des Publishers ist seitdem die Fußballsimulation FIFA.

Dass EA Sports eindeutig einer der Big Player der Branche ist, belegen die Zahlen: 2019 war FIFA 20 das meistverkaufte Spiel in Deutschland. Bereits wenige Tage nach Veröffentlichung wurden über 500.000 Exemplare verkauft – und das noch vor dem wichtigen Weihnachtsgeschäft. Die weltweiten Zahlen für FIFA 20 beziffert EA Sports auf über 10 Millionen Spieler.

Neben FIFA gibt es noch zahlreiche weitere Sportsimulationen der kanadischen und US-amerikanischen Entwickler:

Spiele-Reihe Sportart
FIFA Fußball
Madden Football
PGA Golf
NHL Eishockey
NBA Live Basketball
Rugby Rugby
Cricket Cricket
NASCAR Stockcar-Rennen
FIFA Manager Fußball
NCAA Football Football
NCAA Basketball Basketball
MVP Baseball Baseball
Fight Night Boxen
AFL Australian Football
SSX Snowboard
Arena Football Arena Football
Grand Slam Tennis Tennis
UFC Mixed Martial Arts
EA Sports Active Training