Frauen In Videospielen Header
23. Juli 2020
Gaming

Frauen sind schlecht für Verkaufszahlen? Diese Heldinnen beweisen das Gegenteil!

“Women don´t sell” – Frauen sind schlecht für die Verkaufszahlen. Diese Worte wurden den Entwicklern von Assassin´s Creed Odyssey von Ubisoft an den Kopf geworfen. Diese Heldinnen beweisen das Gegenteil!

Die Entwickler des Spiels Assassin´s Creed Odyssey planten Kassandra als den alleinigen Hauptcharakter. Doch das Marketing-Team und Serge Hascoët von Ubisoft erlaubten den Entwicklern nicht, dass Kassandra der allein-spielbare Charakter bleibt – Frauen verkaufen sich nicht gut war die Antwort.

Auf Twitter veröffentlicht Jason Schreier einige Beispiele. Solche Aussagen in der gegenwärtigen Zeit sind immer wieder erschreckend und zeigen, wie akut die Diskriminierung von Frauen, selbst in Videospielen, ist.

Trotzdem hat sich die Darstellung der Frauen in Videospielen in den letzten Jahren positiv verändert. Früher waren Frauen eher der hilflose und gut aussehende Sidekick. Mittlerweile sind sie starke und unabhängige Personen, die vermehrt die Hauptrolle spielen.

Wir stellen euch eine Auswahl der stärksten Frauen in Videospielen vor, die ihr unbedingt kennen solltet:

Welchen weiblichen Charakter findet ihr am Besten? Schreibt es uns auf Facebook, Twitter oder Discord! Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Capcom, Ubisoft, Naughty Dog und Eidos Montreal

Latest
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen