13. Oktober 2020
Streaming

Fortnite-Star Ewok outet sich als Transgender – und erfährt viel Liebe

Streaming- und Fortnite-Star Soleil “Ewok” Wheeler hat sich als Transgender geoutet – und die Community schenkt ihm viel Liebe.

Ewok gab mit seinem Comingout bekannt, dass er sich als Transmann fühlt. Dabei sprach er ebenfalls über seine Bisexualität und machte noch einmal die Unterschiede zwischen Geschlecht und sexueller Orientierung klar.

“Das ist mein Comingout-Post. Ich bin ein Transgender (Frau zu Mann).” Das schrieb der Fornite-Spieler in einem Twitlongerpost. Gleichzeitig möchte er allen Mut machen, die in einer ähnlichen Situation stecken und damit noch nicht an die Öffentlichkeit gegangen sind: “Nicht jeder ist für ein Comingout bereit und darum geht es auch nicht. Es geht darum, andere zu feiern und endlich frei zu sein, um mit anderen in eine schöne Welt zu gehen.”

In der Community erfuhr der 15-Jährige, der seit 2019 für FaZe streamt, viel Liebe. Viele positive Kommentare erreichten den Shootingstar. Der Post von seinem Team zum Comingout bekam über 19.000 Likes auf Twitter, Ewoks eigener Tweet kam auf über 120.000 Likes.

Ewok ist außerdem taub und kann durch eine Sound-Visualisierung Töne in Fortnite wahrnehmen.

Schaut ihr ab und zu in die Streams von Ewok? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website.

Bildquelle: FaZe
Latest
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen