Fortnite Patch 11.30
12. Dezember 2019
Fortnite

Fortnite: Splitscreen-Modus zu Weihnachten – Patch 11.30

Weihnachten hält Einzug auf der Insel. Mit Patch 11.30 sind nun die ersten Ausläufer der besinnlichen Jahreszeit in Fortnite eingetroffen.

Einführung des Splitscreens

Bevor wir uns den zahlreichen festlichen Neuerungen widmen, werfen wir zunächst einen Blick auf die andere große Änderung: Die Einführung des Splitscreens.
Gemütlich auf der Coach sich ein paar Victory Royale mit Freunden zu gönnen, ist nun endlich möglich. In den Spielmodi Duo und Team ist es nun für PlayStation 4 und Xbox möglich ganz lässig lokal durchzustarten und vom Battlebus abzuspringen.

Winterwunderland auf der Insel

Die erste große Winter-Neuerung ist natürlich die verschneite Karte. Zwar sind noch relativ viele Flächen schneefrei, aber nach den Informationen der Dataminer ist das nur noch eine Frage der Zeit. In den nächsten Tagen wird die Map sicherlich weiter zuschneien, sodass zu Weihnachten dann eine weiße Insel die Spieler begrüßt.

Die neue Winterkarte für Fortnite
So sieht laut den Dataminern dann die Map voll eingeschneit aus.

Neben der verschneiten Landschaft gibt es in der Südostecke der Karte nun auch eine neue Besonderheit: Passend zur kalten Jahreszeit gibt es nun ein neues Eishotel auf der Insel, das Shiver Inn. Die Dataminer haben aber auch noch weitere Orte gefunden, die noch auf ihren Einsatz warten, unter anderem eine Après Ski Hütte.

Schneemänner und andere weihnachtliche Gegenstände

Epic Games hat aber nicht nur bei der Karte ordentlich Weihnachtsatmosphäre verteilt. Vor allem bei den Skins ist eine Vielzahl neuer festlicher Kostüme hinzugekommen. Vom Schneemannkopf über den Weihnachtspulli bis hin zu Rentieren gibt es alles was das Weihnachtsherz begehrt.

Neue winterliche Gegenstände in Fortnite

Neben neuen Outfits gibt es auch noch die passende festliche Bewaffnung. Weihnachtliche Waffen halten ebenso Einzug auf der Insel, so gibt es beispielsweise nun auch den Schneeballwerfer für die kalte Jahreszeit.

Star Wars-Fieber auf der Insel

Eine weitere Neuerung mit Patch 11.30 ist die Vorbereitung des großen Star Wars Crossovers in Fortnite. Das Stormtrooper-Kostüm war nur der Anfang der weitläufigen Kooperation.

Die Star Wars Szenenpremiere in Risky ReelsPassend zum Kinostart von Star Wars – Der Aufstieg Skywalkers, wird es bei Risky Reels auf der Insel am 14. Dezember eine exklusive Szenenpremiere geben. Das in-game Autokino wird also erneut Schauplatz einer Kooperation mit Hollywood im größten Battle Royale-Spiel.

Seid ihr auch schon in Weihnachtslaune? Oder wartet ihr sehnsüchtig auf das Star Wars-Event? Sagt es uns über die sozialen Medien!

Bilderquelle: Fortnite
Latest
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen