Jetzt esports.com folgen
Zur Übersicht

Filmqualität mit Unreal Engine 5 – Ein Meilenstein für die Branche

Erst kürzlich veröffentlichte Epic Games in einer Preview neue Informationen zu UE5. Die neuen Bilder und Features lassen viele Videospiel-Fans staunen und machen heiß auf mehr.

Mit dem Release der Unreal Engine 4 im März 2015 setzte Epic Games ein Zeichen und ermöglichte es Entwicklern weltweit, Spiele in hochwertiger Qualität zu produzieren. Nun erblickt die fünfte Version der Entwicklersoftware das Licht der Welt und ist im Early Access verfügbar. Der Komplett-Release der fertigen Engine wurde für Anfang 2022 angekündigt.

Im Mai des vergangenen Jahres bekamen wir erstmals einen Einblick in die neuen Technologien Lumen und Nanite, sowie Features, die die Engine zu bieten hat und konnten diese in der kurzen Tech-Demo „Lumen in the Land of Nanite“ in Aktion beobachten.

Seitdem hat das Team bei Epic Games fleißig an den Techniken gefeilt und weitere neue Features hinzugefügt. Diese wurden bereits von einem eigens dafür auserwählten Entwicklerteam in der Praxis getestet. Das Ergebnis ist eine neue Gameplay-Demo, die den Namen „Valley of the Ancient“ trägt.

Für den Zeitraum bis zum vollen Release kündigte Epic an, die Software weiter zu verbessern und mithilfe von User-Feedback an der Optimierung der Benutzerfreundlichkeit zu arbeiten. Wir werfen bis dahin einen genaueren Blick auf das, was die Engine aktuell schon so alles draufhat.

Neue Technologien – Was sind Nanite und Lumen?

Nanite ist ein LOD-System (Level of Detail), welches Mikropolygone zur Darstellung von Objekten nutzt und es somit ermöglicht, sehr detailreiche und optisch-ansprechende Spiele zu kreieren. In der Vergangenheit musste bei diesem Vorgang auf das sogenannte Polycount-Limit Rücksicht genommen werden. Die Verwendung von Polygonen war begrenzt und eine Überschreitung dieser Grenze führte zu Performance- und Qualitätsverschlechterungen.

Dies wird durch die Einführung der neuen Technik nun beseitigt. Nanite ermöglicht es, ganz einfach und ohne manuelle Anpassung Bildelemente in Filmqualität direkt aus einer Bibliothek in die Engine zu übernehmen, ohne dass dies negative Auswirkungen auf das Gesamtprojekt hat. Den Entwicklern werden somit alle Freiheiten geboten und die Engine übernimmt die ganze Arbeit.

Lumen ist eine dynamische Beleuchtungstechnik, welche realistische Effekte generiert, die sich automatisch an die vorherrschende Umgebung oder Szenerie, sowie Licht- und Wetterverhältnisse anpassen.

Features – Was ist neu?

In dem erst kürzlich erschienen Early-Access-Preview-Video geht das Epic-Team auf alle neuen Features ein und zeigt, was die Engine alles so kann.

Wir haben alle Neuerungen kurz und bündig zusammengefasst.

Temporal Super Resolution

Hierbei handelt es sich um eine neue Anti-Aliasing-Technik (Technik zur Beseitigung von Verformungen oder Verzerrungen), welche mit den neuen Features von Nanite mithalten kann und somit schärfere Bilder denn je ermöglicht.

Sky Atmosphere System

Dieses Feature ermöglicht die exakte Simulation von Tag-Nacht-Zyklus und eine weitaus detailreichere Darstellung von Wolken, Nebel oder Sonne.

Quixel Bridge

Quixel Bridge ist eine Bibliothek, die in das User Interface der Software eingebaut ist und eine Vielzahl hochqualitativer Design-Inhalte kostenlos für alle Nutzer bereitstellt. Über die Suchfunktion können so Objekte einfach gefunden und problemlos in die Engine geladen werden.

Mega Assemblies

Mithilfe von Mega Assemblies können vorgefertigte Assets wie Charaktere, Objekte, Effekte oder Landschaften direkt als Gesamtes in eine Welt eingebunden werden.

World Partition

Um Konflikte bei der Projektarbeit zu verhindern und die Welt gleichzeitig für mehrere Entwickler zugänglich zu machen, wurde das World-Partition-System entwickelt. Dadurch wird die Welt in einzelne Zellen aufgeteilt, welche einzeln geladen und bearbeitet werden können. Somit kann jeder an einem Bereich arbeiten und eine Arbeitsteilung im Team kann ganz einfach erfolgen.

Data Layers

Data Layers ermöglichen die Kategorisierung verschiedener Assets und gleichzeitig das Ein- und Ausschalten dieser. So kann zum Beispiel ein Übergang zwischen normaler und dunkler Welt geschaffen werden.

Game Feature Plugins

Mithilfe von Game Feature Plugins wird Nutzern das Gestalten und Sortieren neuer Spielinhalte ermöglicht. So können beispielweise alle Effekte einer Bewegung in einer gemeinsamen Gruppe gespeichert und organisiert werden.

Control Rig

Um die Arbeit an verschiedenen Charakteren zu vereinfachen, können sogenannte Rigs erstellt werden. Dadurch können Voreinstellungen oder bestimmte Posen direkt auf andere Projekte übernommen werden.

Full Body IK Solver

Hierbei handelt es sich um ein System, welches genauestens darauf achtet, wie ein Charakter mit unterschiedlichen Bodenbeschaffenheiten interagiert und möglichst natürliche Bewegungen erzeugt.

Metasounds

Metasounds ist ein neuer Asset-Typ für Soundeffekte, welcher mehr Flexibilität und besseres Controlling von Game-Audio ermöglicht. Mithilfe einer neuen Audio-Bibliothek und verbesserten Audio-Synthese-Möglichkeiten, können verschiedene Effekte aneinander gereiht werden und komplexe Sounds können entstehen.

Ausblick – Was kann damit entstehen?

Durch den Wegfall des Polycount-Limits, können nun mehrere Billionen kleine Polygone auf einmal mit 60 Bildern pro Sekunde dargestellt werden. Dies ermöglicht es, beeindruckende offene Landschaften in Filmqualität zu erstellen, ohne dabei in Sachen Performance einsparen zu müssen.

Mithilfe von Lumen kann Licht und Schatten in Zukunft realistischer denn je dargestellt werden. Die Engine reagiert automatisch auf Aktionen wie das Einschalten einer Taschenlampe oder Öffnen einer Tür und passt die Umgebungs-Beleuchtung optimal an.

Die Technik löst somit die zuvor genutzte statische Vorgehensweise des Lightmap-Baking ab und ermöglicht qualitativ hochwertige, dynamische Szenen mit einer beliebigen Anzahl von Lichtbrechungen und –reflexionen.

Mehr Informationen zur Unreal Engine 5 gibt’s hier.

Weitere Themen:

Was haltet ihr von den neuen Bildern? Habt ihr Bock auf neue Games in UE5? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!

Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website.

Bildquelle: Epic Games