Zur Übersicht

Drogba und Pirlo statt Pélé und Gullit – Neue Ikonen-SBC

Weder Pélé noch Gullit. Diese Anforderungen müsst ihr erfüllen, um an Drogba, Pirlo und Campbell zu kommen.

Endlich sind neue Squad Building Challenges da, die neue Ikonen in das Spiel bringen. Ein SBC-Event, worauf sich die Fans schon lange gefreut haben, entspricht aber leider nicht ansatzweise den Erwartungen der User. Im April hätte man sich Ikonen wie Gullit und Co. erhofft.


Zumindest kann man sagen, dass die meisten sich eher Pirlo, Drogba und Campbell leisten können als eine SBC mit Gullit.

Anforderungen für Prime Moment Andrea Pirlo

Der günstigste Spieler in der Runde ist Pirlo. Der Italiener kostet euch sechs Teams im Wert von insgesamt ca. 435.000 Münzen.

Die ersten beiden Teams sind einfach zusammenzustellen. Dafür benötigt ihr jeweils ein Bronze- und ein Silberteam mit einer Chemie von mindestens 50 Punkten.

Anschließend folgen vier Themen-SBCs:

Squadra Azzurra Gloria

    • min. 82er Teamstärke
    • min. 50er Teamchemie
    • min. ein Italiener
    • min. ein Gold-Inform-Spieler/ FUT-Champions-Spieler

L’architetto

  • min. 83er Teamstärke
  • min. 70er Teamchemie
  • min. ein AC-Mailand-Spieler
  • min. ein Gold-Inform-Spieler/ FUT-Champions-Spieler

Maestro

  • min. 85er Teamstärke
  • min. 60er Teamchemie
  • min. ein Piemonte-Calcio-Spieler

League Legend

  • min. 86er Teamstärke
  • min. 50er Teamchemie
  • min. einem Serie-A-Spieler

Am Ende könnt ihr eine wahre Legende euer Eigen nennen. Wer nostalgisch ist und deshalb diese Karte gerne spielen möchte, kann hier ein Schnäppchen machen. Wer aber rein auf die FIFA-21-META geht, sollte die Finger von dieser Karte lassen, da Pirlo zu langsam ist und mit Arbeitsraten Mittel/Mittel wenig an den Fronten beteiligt ist.

Schon gesehen? Das sind die neuen FUT-Ikonen in FIFA 21

Schnelle IV-Ikone Sol Campbell

Für die Defensive kann man sich ab sofort die britische Legende Sol Campbell ertauschen. Mit 83 Tempo gehört der ehemalige Defensivmann vom FC Arsenal und Tottenham Hotspur zu den schnelleren Innenverteidigern in FIFA 21. Für die Prime-Moments-Karte müsst ihr sieben Teams im Wert von fast 800.000 Münzen ertauschen.

Auch hier sind die ersten beiden Teams einfach zusammenzustellen. Dafür benötigt ihr jeweils ein Bronze- und ein Silberteam mit einer Chemie von mindestens 50 Punkten.

Als drittes muss ein 82er-Team mit einer Chemie von 80 Punkten und mindestens einer Gold-Inform- oder FUT-Champs-Karte eingetauscht werden.

Anschließend folgen vier Themen-SBCs:

The Sentinel

    • min. 83er Teamstärke
    • min. 75er Teamchemie
    • min. ein Tottenham-Spieler

The Invincibles

  • min. 84er Teamstärke
  • min. 70er Teamchemie
  • min. ein FC Arsenal-Spieler
  • min. ein Gold-Inform-Spieler/ FUT-Champions-Spieler

The Three Lions

  • min. 86er Teamstärke
  • min. 60er Teamchemie
  • min. ein Engländer
  • min. ein Gold-Inform-Spieler/ FUT-Champions-Spieler

League Legend

  • min. 88er Teamstärke
  • min. 50er Teamchemie
  • min. einem Premier-League-Spieler

Die Werte von Campbell sind sehr stark. Wenn es aber nicht gerade darum geht, dass ihr unbedingt eine Ikone auf dieser Position spielen müsst, dann gibt es günstigere Alternativen. Die Rede ist von Inform-Kyle Walker. Der Brite kostet mit aktuell 740.000 Münzen etwas weniger, wäre aber dafür auf dem Transfermarkt handelbar. Sol Campbell kann man später nicht mehr verkaufen.

Wusstest ihr das? In FIFA 19 durfte man sich zu dieser Zeit über die besten Ikonen im Spiel freuen.

Immerhin gibt es eine Ikone wie Drogba. Die Werte dieser Karte sehen fantastisch aus und sie ist sicherlich für mehr Spieler:innen leistbar.

Didier Drogba polarisiert

Der ehemalige Stürmerstar aus der Elfenbeinküste lässt sich ab sofort für ganze sieben Teams im Wert von 1,3 Millionen Münzen ertauschen.

Die ersten drei Teams gleichen den Aufgaben aus der Campbell-SBC.
Dafür benötigt ihr jeweils ein Bronze- und ein Silberteam mit einer Chemie von mindestens 50 Punkten und ein 82er-Team mit einer Chemie von 80 Punkten und mindestens einer Gold-Inform- oder FUT-Champs-Karte.

Anschließend Folgen drei Themen-SBCs:

Blues Legend

  • min. 85er Teamstärke
  • min. 70er Teamchemie
  • min. ein FC-Chelsea-Spieler
  • min. ein Gold-Inform-Spieler/ FUT-Champions-Spieler

League Finesse

  • min. 86er Teamstärke
  • min. 65er Teamchemie
  • min. ein Ligue-1-Spieler
  • min. ein Gold-Inform-Spieler/ FUT-Champions-Spieler

League Legend

  • min. 87er Teamstärke
  • min. 55er Teamchemie
  • min. einem Premier-League-Spieler

Um diese SBC extra teuer zu machen, muss man ein zusätzliches Team eintauschen.

89er-Team

  • min. 89er Teamstärke
  • min. 50er Teamchemie
  • min. ein Gold-Inform-Spieler/ FUT-Champions-Spieler

Wenn man sich die Stimmen der Spieler:innen anhört, die diese Karte bereits gespielt haben, dann erkennt man, dass es keine einseitige Meinung gibt. Die einen behaupten, dass Drogba unspielbar ist und die anderen, dass man sich an die Karte erst gewöhnen muss. Sobald man die Karte länger hat, soll sie in der Offensive aber eine Macht sein.

Wer die Ikonen erst testen möchte, kann auch einfach die Leihspieler machen und sie ausgiebig in den Freundschaftsspielen testen. Diese SBCs kosten keine 10.000 Münzen.

Welche Ikonen werdet ihr machen? Schreibt es uns auf Facebook, Twitter oder Discord!

Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: EA Sports

 

Jetzt teilen