Zur Übersicht

FIFA 22 – So funktioniert der FUT-Draft-Modus

Der FUT Draft ist wichtiger Bestandteil in FIFA 22 Ultimate Team. Unsere Strategien zur Team- und Spielerchemie und was man gewinnen kann.

Der FUT Draft ist seit Jahren ein wichtiger Bestandteil in FIFA Ultimate Team. Wir haben einen Blick in den Modus in FIFA 22 geworfen und geguckt, ob der FUT-Draft-Modus mehr ist als nur die zahllosen YouTube-Challenges um ihn herum.

Anzeige

Wer diesen Modus zockt, erhält spätestens nach vier Runden sehr wertvolle Packs geschenkt. Damit ihr auch erkennen könnt, wann es sich um einen Walkout handelt, haben wir folgendes Video für euch.


So funktioniert der FIFA 22 FUT Draft

Der sogenannte FUT Draft ist vom Konzept her simpel. Der Spieler wählt zunächst eine von fünf möglichen Formationen. Im Anschluss bekommt man für jede einzelne Position wieder eine Auswahl von jeweils fünf möglichen Spielern, aus denen man sich einen wählen kann.

Das Ganze dauert solange an, bis das Feld und die Bank des Teams besetzt ist. Der Gedanke dahinter ist, im Nachhinein ein Team voller zufälliger Spieler zu haben. Diese sollen so gut wie möglich zusammenpassen – trotz unterschiedlicher Nationalität oder Liga.

Sobald das Team zusammengebaut ist, wird in maximal vier Partien gespielt. Je nachdem wie viele Spiele gewonnen wurden, gibt es bessere oder schlechtere Packs als Belohnungen.

Belohnungen in FUT Draft

Für ein Ausscheiden in der ersten Runde gibt es logischerweise wenig Nützliches. Meistens bleiben Spieler mit ein paar Gold-Packs oder Leihspielern zurück. Sollten allerdings vier Spiele hintereinander gewonnen werden, kommen meist gute Packs auf das Konto. Diese Rewards können bis zu einem Jumbo-Seltene-Spieler-Pack reichen. Dieses kostet im Shop normalerweise 100.000 Münzen.

Wichtig zu wissen: Der FUT Draft ist zu Beginn jedes FIFA-Teils anders und verändert sich in den kommenden Wochen nach Release. Zu Anfang sind noch nicht alle Icons oder Spezial-Karten im Draft erhältlich, welche es einfacher machen, ein starkes Team zu bauen. Somit ist es gerade in den Anfangstagen von FIFA 22 schwierig, ein großartiges Team im Draft aufzustellen.

Solltet ihr ein FUT Draft Token in einem Pack ziehen, könnt ihr kostenlos an einem Draft teilnehmen. Ansonsten kostet ein Draft saftige 15.000 Münzen – oder 350 FIFA-Punkte.

Strategien für den FUT Draft

Im FUT Draft bietet es sich an, mit einer klaren Methode an die Angelegenheit zu gehen. Schon bei der Wahl der Formation kann man die Weichen für den Erfolg stellen. Empfehlenswert ist eine Aufstellung mit Außenverteidigern und Flügelspielern. Etwa ein 4-3-3-System.

Die Formation hat den Vorteil, dass auf den Außenstürmer-Positionen Spieler wie Messi und Neymar auftauchen können. In der Verteidigung sind Außenspieler schlicht schneller und häufig gut zu gebrauchen.

Im Anschluss sollte sich auf eine Liga oder eine Nation konzentriert werden. Gut dafür geeignet ist zum Beispiel Frankreich als Nation oder die Premier League aus England. Umso mehr Spieler der gleichen Liga oder der gleichen Nationalität gewählt werden, desto besser entwickelt sich die Team- und Spielerchemie. Deswegen kann je nach Situation selbst ein mittelmäßiger Spieler besser geeignet sein als ein Weltklassespieler. Habt ihr erst eine gute Chemie auf dem Feld, könnt ihr auf der Bank ausschließlich nach Leistung gehen.

Wie sieht der FIFA 22 FUT Draft aus?

Der Draft funktioniert so wie jedes Jahr. Der Ablauf ist gleich, die Chemie funktioniert gleich. Die Rewards unterschieden sich etwas zwischen Online- und Offline-Drafts. So werden je nach Anzahl der Siege zufällige Packs vergeben.

Bei null Siegen im Offline-Draft gibt es ein Gold-Pack oder ein Draft-Token-Pack, im Online-Draft kann unter anderem ein Ultimatives Leihspieler Pack mit zwei Gold-Packs herausspringen. Maximal vier Siege sind im FUT Draft möglich. Sollten alle Matches gewonnen werden, winken Belohnungen wie ein Jumbo-Premium-Pack, ein Mega-Pack und sogar ein Jumbo-Seltene-Spieler-Pack.

Wer in den Vorjahren keinen Gefallen an diesem Modus gefunden hat, wird auch hier nicht Feuer und Flamme sein. Doch wer ein langjähriger Anhänger des Drafts ist, braucht nicht zu fürchten, eine veränderte Version zu bekommen.

Weitere FIFA-Themen:

Gute Pulls im FUT Draft von FIFA 22 gehabt? Schreibt es uns auf Facebook, Twitter oder Instagram! Oder diskutiert auf unserem Discord mit!

Habt ihr Verbesserungswünsche für die Webseite? Schreibt es uns direkt!

Bildquelle: EA Sports / Futbin
*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr uns, da esports.com ohne Auswirkung auf die Höhe des Preises vom Anbieter eine kleine Provision erhält.