Jetzt esports.com folgen
Zur Übersicht

FIFA 22 Rating – Kylian Mbappé veröffentlicht eigene Karte in FUT 22

Die FIFA-Community wartet schon lange auf offizielle Ratings in FIFA 22 Ultimate Team. Dieses Warten hat dank Weltstar Kylian Mbappé nun endlich ein Ende.

Am 1. Oktober startet FIFA 22 offiziell in die neue Saison und die Community wartet schon lange auf offizielle Ratings der Spielerkarten in FIFA Ultimate Team. Bisher waren nämlich nur die Ratings der FUT Heroes bekannt.

Immerhin hat EA Sports inzwischen Ausschnitte vom Gameplay gezeigt.


Wer allerdings in die Instagram-Story von PSG-Superstar Kylian Mbappé geschaut hat, wird die erste FUT22-Karte gesehen haben.



So sieht die Karte von Kylian Mbappé in FUT 22 aus

In der Story hat der Franzose ein Video gepostet, in dem seine Goldkarte mit einer 91er-Wertung zu sehen ist.

Die IG-Story von Kylian Mbappé zeigt seine Goldkarte in FUT 22

Die Goldkarte von Kylian Mbappé bekommt ein Gesamtrating von 91 Punkten. Dieses Rating stellt sich aus folgenden Werten zusammen:

  • Tempo: 97
  • Schuss: 88
  • Passen 80
  • Dribbling 92
  • Defensive: 36
  • Physis: 77

Somit bekommt die Karte ein Upgrade von einem Punkt (FIFA 21: 90er-Rating). Außerdem erhält der Franzose ein Upgrade für Tempo, Schuss und Pass und ein Downgrade für Dribbling, Defensive und Physis.

Da der Weltmeister von 2018 in seiner Story EASPORTSFIFA markiert hat, gehen wir natürlich davon aus, dass es sich hierbei um den Start der Rating-Welle handelt. Wir halten euch entsprechend die Tage auf dem Laufenden, wie die weiteren Karten aussehen werden.


Weitere Themen:

Welche Werte hättet ihr Mbappé gegeben? Schreibt es uns auf Facebook, Twitter oder DiscordGebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: EA Sports