Zur Übersicht

FIFA 22 Icon Swaps – Zeit sparen bei Squad Battle-Aufgaben

Die zweite Runde der Icon-Tausch-Token in FIFA 22 wurde ausgerollt und ihr müsst einige Challenges absolvieren, um diese zu sammeln. Einige lassen sich aber gut kombinieren.

Kostenlose Ikonen oder doch lieber rießige Spielerpacks? Mit den Icon Swaps könnt ihr in FIFA 22 Ultimate Team Herausforderungen meistern, um Icon-Tausch-Tokens zu gewinnen, die ihr genau dafür eintauschen könnt. Wir zeigen euch, wie ihr mehrere Aufgaben gleichzeitig lösen könnt.

Anzeige

Fünf besondere FIFA-Momente auf der Livestreaming-Plattform twitch.tv. Mit dabei sind xQcOW, Castro_1021, MontanaBlack, MckyTV, DieHahn, AmarCoD, MoAuba und EliasN97.


FIFA 22 Icon Swaps Aufgaben

Das Icon-Tausch-Event bringt euch die Möglichkeit, für relativ wenig Aufwand relativ viel Belohnungen abzustauben. Insgesamt könnt ihr euch über die Meilenstein-Aufgaben ganze neun Token erspielen und fünf davon im Modus “Squad Battles”.

FIFA 22 Icon-Tausch-Aufgaben (Quelle: EA Sports)

So löst ihr die Icon-Swaps-Challenges am schnellsten

Die Aufgaben in den Squad Battles lassen sich einfach kombinieren, wodurch ihr euch einige Partien gegen langweilige CPU-Gegner sparen könnt. Ihr müsst bei jeder Aufgaben sechs Siege auf Stufe Weltklasse einfahren und dabei bestimmte Teamvoraussetzungen erfüllen:

  • Elf Silberspieler in der Startelf
  • Elf EFL Championship-Spieler in der Startelf
  • Elf Liga Portugal-Spieler in der Startelf
  • Elf Italiener in der Startelf
  • Elf Erstbesitzerkarten in der Startelf

Wenn ihr jetzt zum Beispiel ein Silberteam aus der EFL Championship zusammenstellt, die auch noch alle aus Packs gezogen wurden (Erstbesitzer), dann habt ihr mit sechs Siegen in den Squad Battles drei Aufgaben und damit drei Token gleichzeitig erspielt.


Das könnte dich auch interessieren: 

Wie viele Token werdet ihr euch erspielen? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website.

Bildquelle: EA Sports
*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr uns, da esports.com ohne Auswirkung auf die Höhe des Preises vom Anbieter eine kleine Provision erhält.