Zur Übersicht

FIFA 21 TOTW 28 mit Insigne, Aspas und Fabinho

Nach der Länderspielpause gibt's endlich wieder Liga-Fußball. Wir zeigen euch die 23 Spieler, welche durch ihre spielentscheidenden Aktionen ein Upgrade in FIFA 21 bekommen haben.

Ähnlich wie in der Woche zuvor bringt das Team der Woche nur sehr wenige Highlights hervor. Der heiß ersehnte Inform von Wissam Ben Yedder und ein OTW-Upgrade für Diogo Jota bleiben leider aus.

Für Freunde von Bundesliga-Informs ist diesmal jedoch einiges dabei. Mit Benjamin Pavard, Filip Kostić, Stefan Ortega und Marcus Thuram sind gleich vier Spieler aus der besten deutschen Liga dabei. Hamburgs Aaron Hunt vertritt die 2. Bundesliga.

Das Team of the Week 28
Die besten Spieler der Top-Ligen

Lorenzo Insigne (SSC Neapel, Italien) – 89

Während wir Neapels Außenverteidiger Giovanni Di Lorenzo auf dem Zettel hatten, hat sich EA für den Neapel-Kapitän Lorenzo Insigne entschieden. Der schnelle Flügelspieler erzielte beim 4:3-Sieg gegen Liga-Schlusslicht Crotone den ersten Treffer des Spiels und bereitete Nummer Zwei vor. Insigne, welcher nun bereits zum vierten mal Teil des TOTWs ist, bringt grundsolide Overall-Stats für einen sehr günstigen Preis. Die 89er-Karte des schnellen und agilen Offensiv-Spielers gibt es aktuell für lediglich 200.000 Coins auf dem FUT-Markt. In jedem Fall ein sehr guter Preis für das Potenzial das seine Karte mitbringt.

Iago Aspas (Celta Vigo, Spanien) – 88

Celta Vigo musste am Wochenende ebenfalls gegen den Letztplatzierten ihrer Liga antreten und ließ dabei nichts anbrennen (Endtand 1:3 für Celta Vigo). Nach nur 22 Minuten war das Team bereits mit 3:0 in Führung – alle drei Treffer erzielt unter Beteiligung von Stürmer Iago Aspas. Der 33-Jährige sorgte durch seine Übersicht und seinen Torinstinkt permanent für Gefahr vor dem gegnerischen Tor. Aspas ist zwar nicht mehr der Schnellste und Wendigste, er nimmt im Team jedoch oft die Rolle des Leaders- und Teamplayers ein. In FIFA 21 hat er zusätzlich im Bereich Dribbling und Torabschluss seine Stärken. Seinen dritten Inform bekommt ihr aktuell für circa 100.000 Coins.

Fabinho (FC Liverpool, Brasilien) – 88

Fabinho wurde am Wochenende nach dem 3:0-Sieg von Liverpool gegen den FC Arsenal als Man of the Match ausgezeichnet und wird dafür nun auch von EA im neuen TOTW berücksichtigt. Der defensive Mittelfeldspieler trug, durch einen starken öffnenden Pass auf Mohamed Salah, zur Erzielung des zweiten Treffers bei und bewies über den gesamten Spielverlauf Zweikampfstärke, Übersicht und Cleverness im Umgang mit dem Spielgerät. Fabinho sichert sich in TOTW 28 seinen ersten FIFA-21-Inform und bekommt zusätzlich ein Headliner-Upgrade. Seine Inform-Karte gibt es auf dem FUT-Markt für circa 100.000 Coins, die orangene Version liegt ungefähr bei 200.000. Falls ihr seine neuen Karten ausprobieren möchtet, solltet ihr beim Kauf darauf achten, dass der normale Inform ein ZDM ist und seine Headlinder-Karte eine IV-Version.

Weitere Themen:

Ohne Kohle zum FIFA-Klubmeister! – Serhatinho im Reingeschwitzt!-Podcast:

 

Wer ist diese Woche euer Favorit? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!

Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: EA Sports

Jetzt teilen