Zur Übersicht
Twitch

FIFA-21-Packs – Wie wahrscheinlich ist eine seltene Karte oder ein Walkout?

Mit dem Early Access und der Ultimate Edition von FIFA 21 stehen Spieler erneut vor dem ersten Schritt zum erfolgreichen Spiel – der richtigen Team-Zusammenstellung. Doch wie einfach ist es, im neuen FIFA die besten Spieler zu erhalten?

FIFA 21 war seit dem 3. Oktober in dem Early Access spielbar, seit Dienstag haben auch Vorbesteller der Champions- und der Ultimate-Edition die Spielberechtigung. Auf Twitch und anderen Streaming-Plattormen ist die Fortsetzung der beliebten Reihe bereits zuhauf zu sehen. Streamer investieren dabei momentan viel in Ultimate- und Rare-Mega-Packs, um für die eigentlichen Matches ihre Top-Teams zusammenstellen zu können. Aber wie hoch sind eigentlich die Chancen, Spitzen-Spieler in den zufälligen Packs zu erhalten?

FIFA-Enthusiast und YouTuber Edwin ‘Castro’ Castro war einer von vielen, die zu Beginn des Early Access zahlreiche Packs in FIFA 21 gekauft hatte und sie im Stream öffnete. Sein Highlight-Video zeigt, dass er in 51 geöffneten Packs immerhin acht Walkouts erhielt – unter anderem Neymar – und zahlreiche wertvolle Spieler, die er mit einem Rating von 80 bis 85 auf dem Transfermarkt anbieten konnte.

Der deutsche YouTuber und Streamer Simon ‘GamerBrother‘ Schildgen präsentierte unter anderem seine FIFA-Packs in einem Stream, der circa sieben Stunden lang war. Seine Highlights waren stolze zehn Walkouts, dazu gehörte der absolute Top-Spieler Messi mit einem Rating von 93.

Offizielle Pack-Wahrscheinlichkeiten

Publisher EA Sports gibt selbst Wahrscheinlichkeitswerte für die verschiedenen Packs an. So hat man in FIFA 21 in einem Gold-Pack, in dem jeder Spieler mindestens ein Rating von 75 haben wird, eine Wahrscheinlichkeit von 6,4 Prozent, einen Spieler zu ziehen, der mit 82 oder höher bewertet ist. Spieler mit einem Rating von mindestens 83 sind nur zu 3,2 Prozent in den normalen Gold-Packs vertreten.

Für Premium Gold Packs Sieht es etwas besser aus: Mit 17-prozentiger Wahrscheinlichkeit wird man hier einen 82er-Spieler oder besser bekommen. Karten mit einem Mindestrating von 84 tauchen in 4,3 Prozent der Fälle auf, wenn man den Angaben des Publishers vertraut.

Wahrscheinlichkeiten für noch bessere Spieler steigen mit dem Preis der Packs: Ab einem Mega-Pack für 35.000 FIFA Coins gibt es mit einer Wahrscheinlichkeit von 77% einen Spieler mit einem Rating von 82 oder höher. Bei noch wertvolleren Packs klettern die Preise schnell auf 40.000 bis 50.000 Coins und ein Ultimate Pack – mit einer Wahrscheinlichkeit von 2,4 Prozent für einen Spieler über 90er-Rating – kostet stolze 125.000 Coins oder 150 FIFA Points, die nur mit echtem Geld zu erwerben sind.

Weitere FIFA-Themen:

Welche Stars habt ihr schon aus FIFA-21-Packs gezogen? Schreibt es uns auf Social Media oder auf Discord!

Habt ihr Feedback zu unserer Seite? Schreibt es uns direkt!

Bildquelle: EA Sports

Jetzt teilen