9. März 2020
FIFA

FIFA 20 TOTW 26: Wer könnte es schaffen? Deutsche Topstars Favorit

Auch diese Woche bewerten wir die TOTW Predictions der FIFA-Community. Ein heißer Kandidat soll ein deutscher Keeper sein.

Ultimate Team ist der beliebteste Modus in FIFA 20. Hier spielst du nicht mit einem existierenden Team, sondern stellst aus allen möglichen Spielerkarten dein eigenes Team zusammen.

Jeden Mittwoch gibt es zusätzlich das TOTW (Team of the Week), bei dem die besten Fußballer des vergangene Wochenendes mit einer sogenannten Informkarte belohnt werden.

Coutinhos Karten-Entwicklung in FUT 20

Wie jede Woche gibt es kurz vor dem neuen TOTW einige Prognose-Versuche der FIFA-Community. Wir bewerten die Annahmen von BrokerFUT.

Deutsche Top-Spieler im TOTW 26

Mit seinen Glanzparaden gegen West Ham United sollte Bernd Leno sich einen Platz im TOTW gesichert haben.

Der FC Arsenal brauchte Zeit um ins Match zu finden und genau in dieser Zeit war der deutsche Torhüter mit guten Leistungen für sein Team da. Die Erlösung kam in der 78. Spielminute als Alexandre Lacazette zum 1:0-Sieg traf.

Eines seiner besten Spiele sollte auch eine neue beste Karte, nämlich 86 Punkte, bedeuten.

So könnte die neue Karte von Havertz aussehen

Ganze 88 Punkte soll eine andere deutsche Karte bekommen. Kai Havertz erzielte beim 4:0 gegen die Eintracht Frankfurt ein Tor und bereitete einen Treffer vor. Gute Voraussetzungen für das Team der Woche.

Die mögliche Top-Karte würde diese Woche aber nicht aus der Bundesliga kommen.

Die stärkste TOTW-26-Karte soll 92 Punkte haben

Sadio Mané machte gegen AFC Bournemouth wieder ein klasse Spiel. Zuerst nutzte er einen Fehler in der gegnerischen Innenverteidigung, gewann den Ball und legte zum 1:0 in der 25. Spielminute vor. Acht Minuten später erwischten die Spieler aus Liverpool die Abwehr erneut auf dem schwachen Fuß und Mané wurde zum eiskalten Vollstrecker.

Seine zweite Informkarte ist bereits mehrere Wochen her, daher könnte es sehr wahrscheinlich sein, dass er eine Karte bekommt.

Doppelte Freude für Wan-Bissaka?

Eine weitere Karte auf die wir uns freuen würden, die aber eine relativ geringe Wertung haben würde, ist Wan-Bissaka. Der Verteidiger machte ein hervorragendes Spiel auf der rechten Seite im Stadt-Derby gegen Manchester City.

Auch Besitzer der OTW-Karte (Ones to Watch) würden sich über die Wertsteigerung der Karte freuen, da sich diese Spezialkarte der höchsten Informversion anpasst.

Nicht nur eine Top-Karte sollte aus diesem Spiel hervorgehen, sondern auch eine Flop-Karte. Ederson erwischte einen rabenschwarzen Tag und war mitschuld an beiden Gegentreffern.

Wenn es eine Flop-Karte in FUT 20 geben würde.

Welcher Spieler müsste eurer Meinung nach im TOTW 26 stehen? Schreibt es uns über unsere sozialen Medien. 

Bildquelle: futbin.com
Latest
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen