Zur Übersicht
Playstation Xbox

FIFA 20: Die beliebtesten Mittelfeldspieler

Im Ultimate Team Modus kann jeder sein Team frei zusammenstellen. Doch einige Spieler sind einfach absolute Dauerbrenner und gefühlt Teil in jedem Squad. Wir haben uns die beliebtesten Mittelfeldspieler näher angeschaut.

Der perfekte Mittelfeldspieler in FIFA 20 hat keine offensichtlichen Schwächen. Auf ihn muss sowohl offensiv, als auch defensiv Verlass sein. Deshalb haben die beliebtesten Spieler relativ ausgeglichene Werte. Außerdem müssen sie zum Angriff und zur Abwehr linken, damit die Ultimate Teams auch perfekte Chemie haben.

Anzeige

In der Top-Liste der beliebtesten FIFA 20-Mittelfeldspieler finden Fans daher viele bekannte Gesichter.

TOP 5 – die beliebtesten Mittelfeldspieler:

Zu den Mittelfeldspielern zählen die Positionen ZM, ZDM, ZOM, sowie LM und RM. Auf diese Mittelfeldmotoren setzen die FUT-Spieler:

  1. ZM: Frenkie De Jong, OTW (FC Barcelona, Niederlande) – 87 – 7,93 Mio. Spiele
  2. ZDM: Fabinho, Gold (FC Liverpool, Brasilien) – 85 – 7,37 Mio. Spiele
  3. ZM: Moussa Sissoko, Gold (Tottenham Hotspur, Frankreich) – 81 –  6,73 Mio. Spiele
  4. ZM: Thomas Delaney, 1. IF (Borussia Dortmund, Dänemark) – 84 – 5,87 Mio. Spiele
  5. ZM: Georginio Wijnaldum, 1. IF (FC Liverpool, Niederlande) – 86 – 5,64 Mio. Spiele
Die sogenannten “Allrounder” bestimmen das Mittelfeld. Fast jeder Spieler hat alle Werte über 70.
1. Frenkie De Jong – 7,93 Mio. Spiele

Der Holländer bringt die zwei wichtigsten Eigenschaften eines Mittelfeldspielers in FIFA 20 mit. Er ist zum einen ein echter Allrounder und zum anderen bringt er gute Verbindungen für jede Art von Hybrid-Team mit. Nach hinten hat er eine Verbindung zu den beliebten Verteidigern Lenglet, Militao, Van Dijk und Semedo und nach vorne linkt er mit den beliebtesten Angreifern Messi und Dembélé.

Dazu hat er die perfekten Ingame-Werte für einen Box-to-Box Mittelfeldspieler. Mit einem Preis von 80k (Xbox), bzw. 110k (PS4) findet der 22-Jährige seinen Weg in viele Teams von allen FIFA 20 Spielern.

Stärken: 92 Kurzer Pass, 91 Ruhe, 90 Ballkontrolle, 89 Dribbling, 4* Skills

Schwächen: Alle Schusswerte, 75 fairer Zweikampf, 75 defensives Bewusstsein

Empfohlener Chemistry-Style: Anchor (+5 Tempo, +8 Defensive, +5 Physis)

 

2. Fabinho – 7,37 Mio. Spiele

Fabinho ist ein Staubsauger vor der Abwehr. Seine langen Beine versuchen jeden gegnerischen Ball abzufangen, bevor er gefährlich wird. Aufgrund seiner Kombination aus Nation und Verein ist der Defensivmann auch in Hybrid-Squads exzellent nutzbar.

Insgesamt hat Fabinho nach N’Golo Kanté die höchste Wertung einer ZDM-Goldkarte in der Premiere League. Dazu ist der Brasilianer deutlich günstiger als Chelseas Franzose – lediglich 9.000 Münzen kostet Liverpools Abräumer aktuell. Das ist sicherlich ein Grund für seine sieben Millionen Spielauftritte in FIFA 20.

 

Stärken: 88 Abfangen, 88 Ausdauer, 86 fairer Zweikampf, 83 kurzer Pass

Schwächen: 68 Tempo, Alle Schusswerte, 66 Beweglichkeit, 2* schwacher Fuß

Empfohlener Chemistry-Style: Shadow (+12 Tempo, +8 Defensive)

Mit dem Chemistry-Style “Shadow” ist Fabinho eine Macht im defensiven Mittelfeld

 

3. Moussa Sissoko- 6,73 Mio. Spiele

Die 81er-Gesamtwertung von Sissoko erscheint im ersten Moment relativ niedrig. Doch jeder, der schon mal gegen den “Brecher aus Tottenham” gespielt hat, weiß ganz genau, wieso die Karte auch nach dem Winter Refresh noch ein wichtiger Teil in vielen FIFA 20 Mannschaften ist.

1 Meter 87 Größe und 90 Stärke lassen die Gegenspieler geradezu am Mittelfeldmann abprallen. Außerdem bringt er sehr gute Verbindungen für alle Premiere League Spieler und Franzosen mit. Das ist vor allem im Zusammenspiel mit den beliebtesten FIFA 20-Stürmern hilfreich. Da Sissoko jeden Basiswert über 70 hat, ist er sowohl als defensiver Mittelfeldspieler, als auch als zentraler Box-to-Box Spieler einsetzbar. Außerdem kann ihn sich jeder Spieler leisten – plattformübergreifender Preis: 2.000 Münzen

Stärken: 90 Stärke, 91 Ausdauer, 85 Schusskraft, 84 Dribbling

Schwächen: 65 Abschluss, 58 Balance, 64Beweglichkeit

Empfohlener Chemistry-Style: Shadow (+12 Tempo, +8 Defensive) oder Powerhouse (+10 Passen, +9 Defensive)

 

4. Thomas Delaney – 5,87 Mio. Spiele

Mit seiner Inform-Karte ist der Däne sowas wie der stärkere Sissoko der Bundesliga, denn jeder Basiswert kommt bei ihm sogar über 75. Durch seine starke Verbindung zu Marco Reus, Jadon Sancho oder Axel Witsel ist Thomas Delaney absolutes Pflichtprogramm in jedem Bundesligateam. Weil Delaney nur in Bundesligateams gespielt werden kann, hat er einen niedrigen Preis von unter 30.000 Münzen. Unter anderem deshalb gehört er zur Top 5 der beliebtesten Mittelfeldspieler in FIFA 20.

Stärken: 93 Springen, 92 Ausdauer, 90 Grätsche, 87 Abfangen, 4* schwacher Fuß

Schwächen: 67 Volleys, 69 Flanken, 73 Abschluss, 75 Dribbling

Empfohlener Chemistry-Style: Anchor (+5 Tempo, +9 Defensive, +5 Physis)

5. Georginio Wijnaldum – 5,64 Mio. Spiele

Ein Holländer in der Premiere League ohne nennenswerte Schwäche – das ist die Inform-Karte von Georginio Wijnaldum. Er stellt auf jeder Position im Mittelfeld eine echte Gefahr für den Gegner dar und gibt der eigenen Mannschaft Sicherheit. Zwar hat er kaum Werte über 90, aber genau das macht ihn für viele FIFA 20 Spieler erschwinglich. Für 80.000 Münzen ist der 29-Jährige sowohl auf Xbox und Playstation Teil deines Squads.

 

Stärken: Alle Dribblingwerte > 80, 95 Ausdauer, 87 kurzer Pass, 4* Skills

Schwächen: 72 Abschluss, 71 Grätsche, 70 Flanken

Empfohlener Chemistry-Style: Engine (+5 Tempo, +6 Passen, +7 Dribbling)

 

Die Plätze 6-10

Platz 6: ZM: N’Golo Kanté, Gold (FC Chelsea, Frankreich)

Platz 7: LM: Bernard, Scream (FC Everton, Brasilien)

Platz 8: ZM: Allan, Gold (SSC Neapel, Brasilien)

Platz 9: LM: Guerreiro, Scream (Borussia Dortmund, Portugal)

Platz 10: ZDM: William Carvalho, Scream (Real Betis, Portugal)

Was sagt ihr zur Liste der meistgespielten Mittelfeldspieler? Habt ihr einige der Spieler in euren Squads oder beißt ihr euch an gegnerischen Sissokos auch jede Weekend League die Zähne aus? Lasst es uns über die sozialen Medien wissen!

Bildquelle: Futbin / Wikipedia Commons: Eric Drost, Kam Headley, CFCunofficial

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr uns, da esports.com ohne Auswirkung auf die Höhe des Preises vom Anbieter eine kleine Provision erhält.