16. März 2020
FIFA

FIFA 20: Das sind die beliebtesten TOTW-Karten

Aufgrund der Corona-Virus-Pandemie gibt es diese Woche kein neues TOTW (Team of the Week). Deshalb schauen wir dieses Mal nicht in die Zukunft, sondern in die Vergangenheit und stellen euch die beliebtesten Inform-Karten in FIFA 20 vor.

Der Ultimate-Team-Modus ist der beliebteste Modus in FIFA 20. Hier kannst du dein eigenes Traum-Team aus allen Spielerkarten, die es im Spiel gibt, zusammenstellen. Zu den Standardkarten gibt es die verschiedensten Spezialkarten, darunter die TOTW-Karten.

Das TOTW 27 fällt aus

Diese Woche gibt es leider keine neuen TOTW-Karten seitens EA Sports, da die meisten Ligen den Betrieb eingestellt haben. Der Grund ist die Corona-Virus-Pandemie.

Wir stellen euch daher die, laut futbin.com, beliebtesten schwarzen Karten vor, die bisher veröffentlicht wurden.

Diese TOTW-Karten findet ihr am besten.

Mislav Orsic SIF (zweite Informkarte) ist die beliebteste TOTW-Karte in FIFA 20. Der Kroate ist schwer in ein Team einzubauen, da es wenige Kroaten und noch weniger Spieler aus der kroatischen Liga gibt, die man in sein Team einbauen wollen würde. Diese Tatsache macht ihn aber zu einem sogenannten sehr günstigen “Supersub” (ein starker Spieler für die letzten 15 Spielminuten).

FUT 20: TOTW9 Orsic (Beliebtheit: +6770)

Über spezielle Aufgaben konnte man sich seine Headliner-Karte freispielen. Wer das versäumt hat bekommt zumindest für günstige 18.000 Münzen die zweite Inform-Karte.

Erling Haland kann sich vor Spezialkarten kaum mehr retten. Zu Beginn der Saison hatte er noch eine einfache Silberkarte bei RB Salzburg, wechselte dann zu Borussia Dortmund. Durch Topleistungen bekam der Norweger nicht nur insgesamt sieben Spezialkarten, wovon die stärkste Karte sogar 92 Punkte vorzuweisen hat, sondern auch die TIF (dritte Informkarte) mit 87 Punkten. Diese ist die zweitbeliebteste TOTW-Karte im Spiel.

FUT 20: TOTW 19 Haland (Beliebtheit: +6202)

90 Tempo bei einer Körpergröße von 194 cm ist unglaublich. Im Spiel lässt sich der erst 19-Jährige auch noch flüssig spielen, was für die Körpergröße eher untypisch ist. Aber auch der Dortmunder hat Schwächen. Der eiskalte Vollstrecker kann nur Skillmoves bis drei Sterne ausführen und abschließen sollte er mit drei Sternen auf dem schwachen Fuß auch eher auf dem Stärkeren. Auf dem Transfermarkt wird die dritte Informkarte mit  175.000 Münzen gehandelt.

Wissam Ben Yedder gehört schon seit Jahren zu den beliebtesten Karten in FIFA Ultimate Team. In FIFA 20 schafft es seine IF-Karte sogar auf Platz 3 unseres Rankings.

FUT 20: TOTW 6 Yedder (Beliebtheit: +5960)

Der Franzose hat fünf Sterne auf dem schwachen Fuß und kann mit vier Sternen auch die wichtigsten Skillmoves ausführen. Inzwischen bekommt man diese Karte bereits für 130.000 Münzen auf dem Transfermarkt.

Lionel Messi ist der erste Spieler auf unserer Liste, den sich nicht viele leisten können. Für über eine Millionen Münzen bekommt ihr den argentinischen Superstar vom FC Barcelona.

FUT 20: TOTW9 Messi (Beliebtheit: +4058)

In FIFA 20 lässt sich der Argentinier perfekt spielen, da es in dieser Meta sehr darauf ankommt wenige Spieler zu haben. Mit einer Gesamtbewertung von 95, seinen vier Sternen auf dem schwachen Fuß und die Fähigkeit bis zu Vier-Sterne-Skills ausführen zu können, macht ihn fast schon unbezahlbar. Der selben Meinung ist auch die FUTBIN-Community.

Das sind die weiteren Spieler:

  • +3729 Punkte – ZM: Doucouré IF (Watford, Frankreich) – 86
  • +3458 Punkte – ZOM: Nainggolan SIF (Cagliari, Belgien) – 86
  • +3447 Punkte – ZM: Wijnaldum IF (Liverpool, Niederlande) – 86

Welche TOTW-Karten sind für euch die wichtigsten? Schreibt uns eure Tipps über unsere sozialen Medien! 

Bildquelle: EA Sports
Latest
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen