Zur Übersicht
eFernsehen

esports.com TV – Gaming und Esport endlich wieder im Free TV

Ab dem 3. März ist es wieder soweit: Esport kommt endlich wieder ins Fernsehen. Mit "esports.com TV - klassisches eFernsehen" bekommen wir unsere eigene TV-Show.

esports.com setzt einen neuen Meilenstein. Mit der TV-Show “esports.com TV – klassisches eFernsehen” bringen wir Gaming, Esport und alle Themen rund um die Streaming-Welt, gepaart mit Selbstironie und einer Prise Humor, ins Fernsehen.

Wann, wo und mit wem?

esports.com TV läuft ab dem 3. März 2021 jeden Mittwoch um 23:55 auf ProSieben MAXX. Die geballte Ladung eFernsehen wird moderiert von esports.com-Redakteur Danny Singer, TikTok-Millionär Paul Fischer, besser bekannt unter paulomuc, begleitet von Hauke van Göns – ebenfalls Redakteur bei uns und bestens bekannt aus dem Reingeschwitzt!-Podcast, sowie durch seine Kommentare zu verschiedensten Esport- und Gaming-Themen.

Das sagen unsere Jungs

Paul: “Mama, ich bin im Fernsehen! Wer mich von TikTok kennt, weiß, dass es für mich nichts besseres gibt, als Leute zum Lachen zu bringen. Das kombiniert mit Kollegen, die auf einer Wellenlänge sind und Themen wie „Urlaub in Verdansk“?! Das kann also nur richtig gut werden! Ich freue mich, so richtig auf die Kacke zu hauen und die Gamingwelt im Fernsehen endlich cool zu machen!”

Danny: “Endlich wieder Fernsehen! Ich habe richtig Bock auf eine geile Sendung mit coolen Leuten und starken Themen und das Ganze in einem fetten Studio. FIFA, Warzone und Co. sind schon lange keine nerdigen Nischen-Themen mehr. Wir wollen zeigen, wie unterhaltsam die Gaming-Welt sein kann. Genau dabei darf der Spaß nicht zu kurz kommen. Das heißt: Rauf auf die Couch, reinzappen und einfach genießen.”

Hauke: “Esport, Streaming und Gaming gehören ins Fernsehen und warum sollte das nicht auch mit ein paar Gags erklärt werden? Wer den Twitch-Chat, die YouTube-Kommentare und die Tweets kennt, weiß wie lustig die Szene ist. Also wird es Zeit, dem Ganzen eine Bühne zu geben und dabei ein ganz eigenes Licht auf große Themen zu werfen – irgendwo zwischen Late-Night und LAN-Party.”

Auch ihr könnt dabei sein

esports.com TV ist auch ein Stück Gemeinschaft und unsere Community liegt uns am Herzen. Unter dem Hashtag #eFernsehen könnt ihr mit uns kommunizieren und es so mit euren Bildern, Videos oder anderen Posts in die Sendung schaffen.

Welche Themen wünscht ihr euch in unserer Show? Schreibt es uns auf FacebookTwitter oder Discord oder nutzt den Hashtag #eFernsehen!

Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

 

Jetzt teilen