ESL One Los Angeles Online Megathread
1. April 2020
DOTA 2

ESL One Los Angeles Online – Alle Infos im Megathread

Vom 28.03. bis zum 19.04 spielen die besten Dota 2-Teams weltweit bei der ESL One Los Angeles Online. Alles Wichtige zu Team, Streams, Zeitplan und Ergebnissen findet ihr hier bei uns im Megathread:

Ursprünglich als Major des Dota Pro Circuit geplant, finden nun vier regionale Online-Ligen statt. Damit ist das Turnier nicht mehr Teil des Dota Pro Circuit (DPC) und zählt nicht für die Qualifikation zu The International.


Streams und VoDs

Die Online-Action lässt sich verfolgen über die Twitch-Kanäle der ESL:

Hauptkanal:

Zweitkanal:

Drittkanal:

Falls ihr die Spiele verpasst, findet ihr die VoDs im offiziellen ESL Archiv auf YouTube:
ESL Archiv 


Aktuelle News

ESL One Los Angeles nur noch online

Der Los Angeles Major war im Zuge der Corona-Pandemie bereits verschoben worden. Nun gab Veranstalter ESL bekannt, dass das Turnier komplett auf ein Online-Format abgeändert wird. Auch die ESL One Birmingham wird nur noch online stattfinden.
Weiterlesen…

ESL One Los Angeles Major verschoben

Nachdem es bereits zahlreiche andere Events getroffen hat, erwischt es nun auch den Dota Pro Circuit. Der Los Angeles Major ist von Valve und ESL auf unbestimmte Zeit verschoben worden.
Weiterlesen…

Mehr in Kürze auf esports.com…


Zeitplan

Europa (EU/CIS): 04.04. – 19.04.

China (CN): 28.03. – 05.04.

Südostasien (SEA): 28.03. – 05.04.

Nordamerika (NA): 28.03. – 05.04.

Südamerika (SA): 28.03. – 05.04.


Bisherige Ergebnisse:

Hier alle Tabellen auf der offiziellen ESL Seite!

Nordamerika:

ESL One Los Angeles Online Nordamerika-Division Zwischenstand vom 01.04.2020
ESL One Los Angeles Online Nordamerika-DIvision Zwischenstand vom 01.04.2020

Südamerika:

ESL One Los Angeles Südamerika-Divison Zwischenstand vom 01.04.2020
ESL One Los Angeles Südamerika-Divison Zwischenstand vom 01.04.2020

Südostasien:

ESL One Los Angeles Online Südostasien-Division Zwischenstand vom 01.04.2020
ESL One Los Angeles Online Südostasien-Division Zwischenstand vom 01.04.2020

China:

ESL One Los Angeles Online China-DIvision Zwischenstand vom 01.04.2020
ESL One Los Angeles Online China-Division Zwischenstand vom 01.04.2020

Gruppen im Überblick

Europa (EU/CIS):

  • Alliance
  • B8
  • Cyber Legacy
  • Gambit Esports
  • Gentlemen
  • HellRaisers
  • Natus Vincere
  • Nigma
  • Ninjas in Pyjamas
  • OG
  • TBD
  • Team Liquid
  • Team Secret
  • Team Spirit
  • Vikin.gg
  • Virtus.Pro

Nordamerika (NA):

  • Business Associates
  • CR4ZY
  • Evil Geniuses
  • Quincy Crew

Südamerika (SA):

  • Beastcoast
  • FURIA Esport
  • NoPing e-sports
  • Thunder Predator

Südostasien (SEA):

  • BOOM Esport
  • Fnatic
  • Geek Fam
  • Team Adroit

China (CN):

  • EHOME
  • Invictus Gaming
  • Newbee
  • PSG.LGD
  • Royal Never Give Up
  • Vici Gaming

Format

Gruppenphase

In den Gruppen wird im Round-Robin-Modus gespielt. Das heißt jeder gegen jeden je einmal. Alle Gruppenspiele sind im Best-of-Three-Modus. Je nach Teilnehmerzahl in der regionalen Gruppen werden unterschiedlich viele Mannschaften nach der Gruppenphase eliminiert. Bei den Ligen mit vier Mannschaften (NA, SA, SEA) scheidet der jeweils Gruppenletzte aus. In China werden die zwei schwächsten der sechs Teams nach der Gruppe eliminiert.

In Europa werden die 16 Mannschaften auf zwei Achtergruppen aufgeteilt die im zuvor erwähnten Round-Robin-Modus in Best-of-Three-Spielen gegeneinander antreten. Die zwei schwächsten aus jeder Achtergruppen scheiden nach der Vorrunde aus.

Playoffs:

Bei den Vierer-Ligen (NA, SA, SEA) qualifiziert sich der Gruppenerste direkt für das Finale im Best-of-Five-Modus. Platz zwei und drei spielen zuvor ein Best-of-Three, um den Herausforderer zu bestimmen.

In China qualifizieren sich die vier besten Teams für die Double-Elimination-Playoffs. Plätze eins und zwei starten gesetzt im Winner’s Finale, während drei und vier sich im Loser Bracket starten. Das Finale findet als Best-of-Five-Series statt.

Für Europa wird das gleiche Format wie in China verwendet. Es wird jedoch erweitert auf acht Teams. Plätze eins und zwei jeder Gruppe starten im Winner’s Bracket, während Plätze drei und vier im Loser’s Bracket beginnen. Auch hier besteht das Finale aus einem Best-of-Five.

Bildquelle: Bart Oerbekke/ESL
Latest
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen