Zur Übersicht

Elden Ring – Mit dem Eisengefäß-Aromat fast unbesiegbar werden

In Elden Ring könnt ihr ganz einfach fast unbesiegbar werden. Damit überlebt ihr so gut wie jeden Schlag und selbst den stärksten Zauber.

Kämpfe in Elden Ring haben es oftmals in sich. Die Bosse des jüngsten Spielehits schlagen Spieler:innen mit nur wenigen Treffern nieder und selbst normale Feinde können schon einmal gnadenlos sein. Allerdings gibt es einen Trick, um in dem knallharten Spiel fast unbesiegbar zu werden.

Anzeige
Video: Unendlich Runen in Elden Ring




Der Reddit User “Adamantiumok” teilte am Montag auf Reddit einen Clip, der einiges an Aufsehen erregte. Darin konnte er ohne Probleme sogar die stärksten Attacken von anderen feindlichen Spieler:innen und Gegnern abwehren, ohne selbst massiven Schaden zu erleiden. Adamantiumok verwendete in den Kämpfen ein bestimmtes Aromat, das einen beinahe unbesiegbar macht.

Die Spieler:innen können das Eisengefäß-Aromat zu sich nehmen, um den eigenen Körper zu stählen. Das Gleichgewicht, alle Resistenzen sowie die Schadensresistenz werden massiv erhöht. Allerdings muss vorher das passende Handbuch des Parfümeurs gefunden werden, damit dieses Aromat hergestellt werden kann. Dies ist im Dungeon “Seitengruft von Auriza” zu finden. Die Höhle ist nördlich von Leyndell und rechts neben der Brücke, die in das Innere der Hauptstadt führt.

I basically made a Mech Suit in Elden Ring from Eldenring

Das Eisengefäß-Aromat hat aber auch einige Nachteile. Die Bewegungsgeschwindigkeit wird reduziert und Spieler:innen werden gegen Attacken, die auf Blitzen basieren, anfälliger. Daher eignet sich dieses Aromat perfekt in Kombination mit Fernkampf- oder starken Flächenangriffen, welche mit nur wenigen Treffern massiven Schaden anrichten können.

Mehr lesen:

Welches Aromat habt ihr bereits verwendet? Schreibt es uns auf FacebookTwitter oder DiscordGebt uns hier auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Bandai Namco
*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr uns, da esports.com ohne Auswirkung auf die Höhe des Preises vom Anbieter eine kleine Provision erhält.