Zur Übersicht

Elden Ring – Magier-Build mit dem Mondschleier-Katana

Mit diesem Build werden aus der Ferne Zauber auf die Feinde geworfen und im Nahkampf alles mit dem Mondschleier-Katana vernichtet.

In Elden Ring fokussieren sich Magier hauptsächlich auf Intelligenz, um den Schaden von den Zaubern zu erhöhen. Jedoch sollte auch immer eine andere Waffe parat gehalten werden, um diese im Notfall zu nutzen. Hierfür eignet sich besonders das Mondschleier-Katana.

Anzeige
Video: Unendlich Runen in Elden Ring




Elden Ring bietet eine Vielzahl an Zauber, die sowohl im Nah- als auch den Fernkampf abdecken. Jedoch ermöglicht das Führen einer zweiten Waffe in der Hand die Möglichkeit, sich mit den Zaubern vollkommen auf den Fernkampf zu fokussieren. Für den Nahkampf bei einem Magier-Build eignet sich das Mondschleier-Katana, da dieses auch auf Intelligenz skaliert.

Early Game

  • Waffe, rechte Hand: Uchigatana
  • Waffe, linke Hand: Astrologenstab
  • Rüstung: Astrologen-Set

Mid bis End Game

  • Waffe, rechte Hand: Mondschleier-Katana
  • Waffe, linke Hand: Lusats Schimmersteinstab, carianisches königliches Zepter
  • Rüstung: Schwerste Rüstung noch für eine mittlere Rolle
  • Talismane: Magischer Skorpiontalisman, Scherbe von Alexander, Horn des Ahnengeistes, Götzenmasse-Talisman
  • Zauber: Komet, Azurs Komet, Rannis dunkler Mond, Adulas Mondklinge, Sterne des Ruins, Lorettas Geschick, Terra Magica

Das Mondschleier-Katana ist relativ früh in Caelid im Gael Tunnel zu finden. Den Lusats Schimmersteinstab bekommen die Spieler:innen ebenfalls in diesem Gebiet in Sellia. Das carianische königliche Zepter dagegen ist nach dem Bosskampf gegen Rennala verfügbar. Mit diesem Build sind die Spieler:innen sowohl im Nah- und Fernkampf tödlich. Das Mondschleier-Katana kann mit nur einem Hit enormen Schaden verursachen.

Dabei wird mit der Waffe hauptsächlich mit dem einzigartigen Skill “Vergängliches Mondlicht” angegriffen. Zwar kostet diese Fähigkeit FP, aber aufgrund des Talismans Horn des Ahnengeistes ist dies kaum bemerkbar. Dieser bringt Mana zurück, wenn ein Feind besiegt wurde. Für den Fernkampf wird einfach auf die Zauber zurückgegriffen und wenn einmal ein Gegner zu Nahe kommt, wird dieser mit dem Mondschleier-Katana niedergestreckt.

Werte für das Setup

Hauptsächlich sollten sich die Spieler:innen auf Intelligenz fokussieren. Dies erhöht nicht nur den Schaden der Zauber und der Waffe, sondern die Zaubereien benötigten einen gewissen Wert, um überhaupt genutzt werden zu können. Die Voraussetzung für Rannis dunkler Mond ist 68 Intelligenz. Auch das carianische königliche Zepter benötigt dort einen Wert von 60. Daher sollte bei diesem Attribut nicht gespart werden.

Aus der Ferne können die mächtigen Zauber enormen Schaden anrichten. (Quelle: Bandai Namco)

Jedoch sollten auch einige Punkte in Geschick gesteckt werden. Das Mondschleier-Katana skaliert ebenfalls mit diesem Attribut, wodurch der Schaden erhöht wird. Ebenfalls sollten auch ein paar Punkte in Geist und Kondition investiert werden, da diese für das Zaubern und Angreifen notwendig sind. Als Starterklasse würde sich der Astrologe oder auch der Gefangene eignen, da diese mit einem Stab und den notwendigen Werten beginnen.

Mehr lesen:

Mit welcher Klasse seid ihr in Elden Ring gestartet? Schreibt es uns auf FacebookTwitter oder DiscordGebt uns hier auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Bandai Namco – Montage
*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr uns, da esports.com ohne Auswirkung auf die Höhe des Preises vom Anbieter eine kleine Provision erhält.