Zur Übersicht

Elden Ring – Alle Infos zu Story, Gameplay und Verkaufszahlen

Das neue Open-World-Action-Rollenspiel von From Software hat einen Platz in vielen Gamer-Herzen gefunden. Doch was steck alles hinter dem Erfolg des düsteren Dark-Fantasy-Games?

 

Anzeige
Spiel Elden Ring
Releasedatum 25. Februar 2022
Studio From Software
Publisher Bandai Namco Entertainment
Genre Action-Rollenspiel
Thematik Dark-Fantasy
Engine Proprietary Engine
Plattformen PlayStation 4, Xbox Series X and Series S, Xbox One, PlayStation 5, Microsoft Windows
Awards The Game Award for Most Anticipated Game
Writers George R. R. Martin, Hidetaka Miyazaki
Komponisten Tsukasa Saitoh, Shoi Miyazawa, Tai Tomisawa, Yuka Kitamura, Yoshimi Kudo
Spielmodus Singleplayer, Online-Multiplayer



 

Hintergrund

Elden Ring hat es geschafft! Das neue Spiel vom Entwickler der Dark-Souls-Reihe From Software erntet “Spiel des Jahres”-verdächtige Kritik. Nahezu jede Rezension über das Action-Rollenspiel, das auf Wunsch des leitenden Entwicklers Hidetaka Miyazaki entstand, zielt auf eine 10/10-Wertung.

Für die Hintergrundgeschichte und die Mythologie des Dark-Fantasy-Games heuerte Hidetaka Miyazaki den Star-Schriftsteller der Fantasy-Saga “Das Lied von Eis und FeuerGeorge R. R. Martin an.

Verkaufszahlen und Spielerzahlen

Das Zusammenspiel des kreativen Gameplays, der atemberaubenden Grafik und der spannenden Handlung sorgte für einen neuen Verkaufsrekord des japanischen Spielentwicklers. Elden Ring wurde in den ersten 17 Tagen über 12 Millionen Mal verkauft.

Auf der Spieleplattform Steam ist Elden Ring bereits auf Platz 6 der meistgespielten Titel aller Zeiten angekommen. Das Rollenspiel erreichte bereits nach nur einer Stunde seit dem Start über 600.000 gleichzeitige Spieler. Am zweiten Wochenende wurde jedoch dieses Höchstwert mit über 953.000 gleichzeitgen Spieler erneut gebrochen.

Mehr Elden Ring:

Story

Als Spieler taucht man in die Rolle eines Befleckten, dem “Tarnished“, ein. Eine Randgruppe, die vom mächtigen Erdenbaum abgewiesen und vom Zwischenland “The Lands Between” verbannt wurden.

Nach der Zertrümmerung oder “The Shattering” des Eldenrings, verfällt das Zwischenland in ein Chaos. Es entfaltet sich ein Krieg unter den Halbgöttern, der das Land spaltet und den einst paradiesischen Kontinent in Dunkelheit wirft.

Die Aussicht auf einen Eldenfürst, einem neuen “Elden Lord“, verbleibt die einzige Hoffnung, das gespaltene Land wieder ins Licht zu führen und zu vereinen. Jedoch geht der Machtkampf um die Splitter des Eldenrings zwischen den Halbgöttern weiter. Ferner ist der leuchtende Erdenbaum in der Mitte des Zwischenlandes eng mit der Kraft des Eldenrings verbunden.

Die Aufgabe des Spielers ist es, die Fragmente aus den Händen mächtiger Bossgegner zu entreißen und diese wieder zu vereinen, um die Goldene Ordnung bekannt als “The Golden Order” im Land wiederherzustellen.

Gameplay

Die extrem große und erstmals offene Welt von Elden Ring bietet den Spielern im Vergleich zu der Dark-Souls-Reihe weit mehr Möglichkeiten. Bei Souls-Spielen wurde der Protagonist fest durch die Story geführt und konnte schwierigen Auseinandersetzungen nicht ausweichen. Elden Ring hingegen bietet den Spielern die Möglichkeit, ihren Charakter samt Fähigkeiten selbst zu erschaffen.

Unser Fazit 10/10!

Wer gute Nerven besitzt, mit viel Stress umgehen kann und ein hartnäckiger Gamer ist, wird dieses Spiel für die nächsten Wochen bzw. Monate an den Computer fesseln!

Unsere Redaktion ist jedenfalls von dem Spiel sehr begeistert! Daher haben wir für euch bereits eine Reihe von Guides und Builds für das Spiel angelegt:

Guides:

Builds:

Plattformen

Elden Ring ist für folgenden Plattformen erhältlich:

*Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Systemanforderungen PC

Minimum Anfoderungen

  • CPU: Intel Core i5-8400 / AMD FX-Ryzen 3 3300X
  • RAM: 12 GB
  • OS: Windows 10
  • VIDEO CARD: Nvidia GeForce GTX 1060 3GB / AMD Radeon RX 580 4GB
  • Directx: Directx 12 (Feature Level 12.0)
  • Storage: 60GB
  • Sound Card: Windows-Compatible Audio Device

Die offiziell empfohlenen Systemanforderungen

  • CPU: Intel Core i7-8700K / AMD Ryzen 5 3600X
  • RAM: 16 GB
  • OS: Windows 11/10
  • VIDEO CARD: Nvidia GeForce GTX 1070 8GB / AMD Radeon RX Vega 56 8GB
  • Directx: Directx 12 (Feature Level 12.0)
  • Storage: 60GB
  • Sound Card: Windows-Compatible Audio Device

Elden Ring war übrigens auch ein Thema unserer TV-Sendung “klassisches eFernsehen” auf ProSieben MAXX. Die 1.Folge der 2. Staffel könnt ihr euch entspannt hier auf YouTube ansehen:

Wie gefällt euch Elden Ring? Schreibt es uns auf FacebookTwitter oder DiscordGebt uns hier auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Bandai Namco

 

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr uns, da esports.com ohne Auswirkung auf die Höhe des Preises vom Anbieter eine kleine Provision erhält.