Zur Übersicht

EA Sports – Insgesamt 325 Millionen FIFA-Exemplare verkauft

FIFA ist und bleibt das beliebteste Sportspiel von EA Sports. Mit der Ankündigung zur Verlängerung der CL-Rechte präsentiert der Entwickler auch neue Zahlen.

Der Hype um FIFA lässt nicht nach. Das hat EA mit offiziellen Zahlen aus einer Pressemitteilung zur Verlängerung der Champions League-Rechte bestätigt.

Insgesamt wurden nach Angaben des Publishers rund 325 Millionen Exemplare seit erscheinen des ersten FIFA-Titels verkauft (2018 waren es noch 260 Millionen). Außerdem habe der Verkauf von FIFA 21 schon jetzt die Zahl vom Vorgänger übertroffen.

In Deutschland war FIFA mit gleich zwei Titeln in den Jahrescharts 2020.

Außerdem gab das Unternehmen aus Kanada bekannt, dass alleine im FIFA Ultimate Team-Modus im Dezember über sechs Millionen Users aktiv waren.

EA plant ferner, mit FIFA Online 4 über das Free-to-Play-Modell weitere Millionen Spieler in bis zu 15 weiteren Ländern abzuholen. Ab dem 17. März soll das Spiel auch bei Google Stadia verfügbar sein.

Hier haben wir noch einmal alle Cover der FIFA-Serie für euch gesammelt:

Welche FIFA-Titel habt ihr zuhause? Schreibt es uns auf Facebook, Twitter oder Discord!

Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: EA Sports
Wir werfen hier einen Blick auf die Glücksspielmechaniken in FIFA:

 

Jetzt teilen