Zur Übersicht

Dust 2 – Tipps & Tricks, die ihr kennen solltet!

Der richtige Einsatz von Granaten, taktisches Boosten und Timing sind Kernfaktoren für einen Sieg in CS:GO. Wir zeigen euch Tipps und Tricks, die ihr unbedingt kennen solltet.

Wer auch nur ein Profi-Spiel in Counter-Strike: Global Offensive verfolgt hat, weiß, dass Granaten eine extrem hohen Stellenwert haben. Um sich bis zum höchsten Matchmaking-Rang (Globale Elite) des Spiels hochzuarbeiten, bedarf es neben gutem Aiming und sozialer Kompetenz auch ein großes Portfolio an Granaten Line-ups.

Die Devise: Je besser ein Team mit den Granaten umgehen kann desto schwieriger wird es für den Gegner, einen Bombenspot einzunehmen oder zu halten.

Hinweis: In den Tutorials gibt es oft sogenannte “Jumpthrows“. Damit sind im Sprung geworfene Granaten gemeint, die ihr in eurer config auf eine Taste legen müsst, damit sie auch zu 100 % akkurat sind.

Hierfür empfehlen wir euch diese Anleitung!

de_Dust2

Dust2 ist die wohl bekannteste und am häufigsten gespielte Map in CS:GO. Gerade für Anfänger ist sie durch ihre simple und helle Darstellung einsteigerfreundlich. Im Vergleich zu vielen anderen Karten ist Dust2 sehr Aim-lastig, dennoch gibt es ein großes Portfolio an Smokes, Flashes, Molotovs und HE-Granaten, die ihr nutzen könnt, um eurem Sieg einen Schritt näherzukommen.

Die Basics

Rauchgranaten

Rauchgranaten sind wichtig, um die Sicht des Gegners zu nehmen. Aber sie können auch zur Verwirrung als “Fake” benutzt werden. Hier seht ihr einige interessante Positionen, die euch einen erheblichen Vorteil verschaffen werden.

Blendgranaten

Eine richtig eingesetzte Blendgranate oder “Flash” kann selbst den stärksten Gegner in die Knie zwingen. Doch Vorsicht! Es ist entscheidend, dass ihr euren Teamkameraden auch frühzeitig zu erkennen gebt, wann ihr welche Position blenden möchtet.

Mehr CS:GO Guides:

Tricks für Fortgeschrittene

Das Smoke Line-up von Team Avangar für einen Angriff des A-Spots über Short:

Mit diesen Tricks könnt ihr den Bombenspot B zurückerobern:

Mit zwei Spielern und gutem Timing ist eine A-Lang Kontrolle einfach:

Mit nur einer Brandgranate könnt ihr einen A-Kurz-Rush verhindern:

Ein fieser Boost auf Bombenspot B, um das Gegnerteam zu überraschen:

Ebenfalls ein Boost, der euch einen tiefen Einblick auf A-Lang gibt:

Wann ist der optimale Zeitpunkt für einen Wallbang am Rundenbeginn?

Weitere Themen:

Welche Guides würdet ihr für Dust2 gerne sehen? Schreibt es uns auf FacebookTwitter oder Discord!

Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

 

Jetzt teilen