6. August 2018
Fortnite

Domentos und Noah “‘NotVivid” ‘ Noah gewinnen das Summer Skirmish Solo Turnier in Woche 4

Der junge Team Secret Spieler Domeniks ‘Domentos‘ Bunts zeigte am Wochenende seine Fähigkeiten, indem er das mit 500,000$ dotierte Fortnite Summer Skirmish Turnier in Europa gewann. Noah ‘NotVivid‘ Noah gewann währenddessen zum zweiten Mal in NA.

Domentos besiegte in seinem Lauf große Namen wie Duong ‘Kinstaar92i‘ Huyh von Solary und Johan ‘Ettnix‘ Bengtsson von fnatic. Er war der erste, der sich die acht Punkte, die notwendig für den Sieg waren, sicherte. Die Spieler erhielten Punkte, wenn sie Victory Royales unter den besten 2/3 beendeten und/oder Spiele, in denen sie mindestens vier Kills erzielten. Domentos schaffte dies im neunten Turnierspiel und gewinnt dafür 67,500$. Zweiter wurde Victor ‘TheVic’ Lopez von Gentside Esports Club mit 6 Punkten und ProximaStar mit 5 Punkten.

Auf der anderen Seite des großen Teichs gewann der teamlose ‘NotVivid‘ die Schlacht und ist damit der erste Spieler, der mehr als ein Turnier gewinnen konnte. NotVivid gewann das erste Turnier der Summer Skirmish Serie am 14. Juli, zusammen mit Kevie1. Dieses Mal war er alleine und seinen Lauf durch das Turnier kann man nicht anders als dominant bezeichnen. Er gewann zwei von nur sechs Matches und sammelte durch die Siege vier Punkte. Fünf weitere erzielte er durch hohe Platzierungen und Matches mit vier Kills oder mehr. Sein ärgster Verfolger war Jake ‘Poach‘ Brumleve von Team Liquid, der selbst zwei Victory Royales gewann, aber nur sieben Punkte sammeln konnte.

Zusätzlich zu den siegreichen Spielern erhalten die Spieler, die den ‘Hold the Throne’ Wettkampf gewannen noch 50,000$. In Europa waren es In, ProximaStar, Jamside und OblivionFN, die die meisten Kills in einem einzelnen Match erzielten. In NA schaffte dies mit Reverse2K nur ein Spieler, der durch seinen fünften Platz im Turnier gesamt 86,000$ mit nach Hause nimmt – und damit mehr als der eigentliche Turniersieger. Er erhielt ebenfalls einen Anruf von seinem Vater, der ihm gratulierte und spielte diesen über die Lautsprecher live im Stream ab:

Der Aufschrei seines Vaters und die Reaktion von Reverse2k selbst, waren es auf jeden Fall wert!

Latest
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen