Jetzt esports.com folgen
Zur Übersicht

Die LoL-Worlds-Pick’ems sind zurück! Diese Infos braucht ihr

Die Worlds stehen vor der Tür und damit beginnt auch das Tippspiel der Pick'ems in League of Legends! Welche Neuerungen es gibt und alles weitere, was ihr wissen müsst, findet ihr hier.

Wer die Worlds schon länger verfolgt, kennt eventuell schon das Tippspiel von League of Legends. Doch dieses Jahr gibt es neben dem gewohnten Ablauf auch ein paar Neuerungen.

 

Was sind die Pick’ems?

Das Pick’em Tippspiel ermöglicht es euch zu erraten, wer die Worlds 2021, die Gruppenphase und einzelne Spiele gewinnt. Für das richtige Erraten wird man dann selbstverständlich belohnt. Solltet ihr alles richtig tippen, erhaltet ihr eine Kiste mit allen ultimativen Skins. Doch auch durch die bloße Teilnahme bekommen die Spieler:innen Gegenstände.

Also ist sicher: Mitmachen lohnt sich. Dafür müsst ihr lediglich auf die Pick’em-Seite gehen und euch mit eurem LoL-Account anmelden. Danach könnt ihr sofort beginnen.

 

Die Kristallkugel

Eines der neuen Features diesen Jahres ist die Kristallkugel. Bis zum 5. Oktober könnt ihr auswählen, wer eurer Meinung nach die Worlds 2021 gewinnt. Also muss der Tipp noch vor der Vorrundenphase der Worlds abgegeben werden. Wer hier richtig liegt, erhält 20 Extrapunkte, die euch in der Bestenliste einen enormen Vorsprung bieten können.

 

Die Gruppen- und K.O.-Phase

In der Gruppenphase kann ausgewählt werden, wer in seiner Gruppe dominiert und wer hinten liegen wird. Dafür muss das eurer Meinung nach beste Team ganz nach oben gezogen werden. Das Team mit den schlechtesten Karten kommt ganz nach unten. In diesem Schema könnt ihr die komplette Gruppenphase ausfüllen.

Da die Gruppenspiele aufgrund der schnell aufeinanderfolgenden Spiele nur 24 Stunden verfügbar ist, solltet ihr also nicht vergessen euren Tipp abzugeben. Dies könnt ihr ab dem 10. Oktober um 8 Uhr tun.

Nach der Gruppen- geht es in die K.O.-Phase. Und auch hier könnt ihr wieder eure Tipps abgeben, wer welche Etappe gewinnt. Zudem erhaltet ihr dann auch noch mal eine Chance den richtigen Weltmeister zu tippen, falls euer Kristallkugel-Team nicht so wie gewünscht abliefert.

 

Die Münze

Ebenfalls neu im Programm ist die Münze. Da die Spiele recht knapp aufeinanderfolgen, rechnet Riot Games schon damit, dass man mal einen Tipp verpassen könnte. Damit der Ärger deshalb nicht zu groß wird, könnt ihr die Münze nutzen.

Diese tippt zufällig für euch ein Team, damit wenigstens eine Chance besteht, richtig zu liegen. Tippt die Münze für euch richtig erhaltet ihr zwar Punkte, allerdings weniger als wenn ihr selbst geraten hättet.

 

Punktevergabe

In der Gruppen-Phase erhält man 2 Punkte, wenn man das Team, welches sich für die K.O.-Phase qualifiziert, richtig tippt. Ist die komplette Reihenfolge richtig, erhält man jeweils 3 Punkte. Aber auch für jeden korrekten Tipp der 3. und 4. Platzierten gibt es jeweils 2 Punkte. Sind all eure Tipps innerhalb der Gruppe korrekt, erhaltet ihr einen Bonus von 2 Punkten und habt euch somit maximal 16 Punkte verdient.

Im Viertelfinale bekommt man 5 Punkte und im Halbfinale das Doppelte. Tippt man das Gewinner-Team der Worlds richtig, verdient man weitere 20 Punkte.

Preise

Durch das Tippspiel erhaltet ihr Belohnungen innerhalb des Spiels. Für das Abgeben eines Kristallkugel-Tipps gibt es 300 Blaue Essenzen, für das Tippen in der Gruppen-Phase 500 und in der K.O.-Phase 1000 Blaue Essenzen und eine Hextech-Truhe, inklusive Schlüssel.

Je nachdem wie viele Punkte ihr erreicht habt, beziehungsweise wie gut ihr getippt habt, erhaltet ihr zusätzliche Belohnungen in Form von E-Sport-Kapseln. Im besten Fall gewinnt man 3 Kapseln, ein Beschwörersymbol und die WM-Belohnungskapsel mit allen ultimativen Skins.

Mehr lesen:

Wer glaubt ihr gewinnt die Worlds 2021? Schreibt es uns auf Social Media oder DiscordGebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website.

Bilderquellen: Riot Games