Zur Übersicht

Die besten Spiele zum endlos Grinden

Viele Gamer stecken ihre freie Zeit liebend gern in umfangreiche Spiele-Titel. Dabei muss das Spiel nicht immer abwechslungsreich sein. Manchmal erfüllt auch der bloße Grind alles, was das Spielerherz begehrt.

Das Wort “grinden“ stammt vom englischen Wort “to grind“ ab, was so viel bedeutet wie abschleifen oder zerkleinern. Betrachtet man den Gebrauch des Wortes in der Gaming-Welt etwas genauer, so lassen sich zwei Definitionen bilden.

Einerseits versteht man darunter das monotone Lösen von wiederkehrenden Tätigkeiten. Dabei geht es darum, einfach mal sein Gehirn abzuschalten und drauf los zu zocken. Darunter fallen zum Beispiel Ingame-Aktivitäten wie das Leveln eines Charakters, das Looten von Gegenständen oder das Farmen von Ressourcen. Dies sind mühselige Tätigkeiten, die kaum eine geistige Anstrengung erfordern.

Andererseits wird das Grinden mit harter Arbeit und intensivem Spielen in Verbindung gebracht. Darunter fällt zum Beispiel das Grinden von Leaderboards oder Highscores. Im kompetitiven Bereich fallen des Öfteren Sätze wie: „Ich grinde, um der beste Spieler aller Zeiten zu werden.“

Die besten Spiele zum Grinden

In unserer Top-10 der besten Spiele zum endlos Grinden, fokussieren wir uns eher auf den ersten Definitionsansatz, also Spiele mit großen Spielwelten und einer Vielzahl an Möglichkeiten. Diese eignen sich perfekt, um für eine längere Zeit beschäftigt zu bleiben.

Die Faszination World of Warcraft:

Weitere Themen:

Welches Spiel grindet ihr am liebsten? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Blizzard

Jetzt teilen