24. Januar 2018
StarCraft II

Die 2018er StarCraft II WCS Saison startet an diesem Wochenende in Leipzig

Die StarCraft II World Championship Series 2018 beginnt an diesem Wochenende mit dem 2018er WCS Event in Leipzig, welches am Freitag dem 26. Januar 2018 startet.

WCS Leipzig ist das erste von vier WCS Events 2018 und Teil der diesjährigen DreamHack Leipzig. 80 Spieler kämpfen um einen Preispool von 100,000$ und 12,600 WCS Punkte und um ein Ticket zu den WCS Global Finals 2018.

Die Top 4 Spieler aus den Nordamerika- und Europa-Qualifiern sind für das Turnier in Leipzig gesetzt, dazu kommen noch die Top 2 Qualifikanten aus Latainamerika, China, Australien/Neuseeland und der Region Taiwan/Hong Kong, Macao und Japan.

Die verbleibenden Plätze werden in Qualifikationsturnieren in der EU und NA Region ausgespielt. Diese finden zwischen dem 05. Januar und dem 07. Januar statt.

Während den EU Qualifiern passierten mehrere Setzlistenfehler, die erst 30 Minuten nachdem die Matches bereits gestartet waren bemerkt und bestätigt wurden. Zu der Zeit hatte Joona “Serral” Sotala sein Match bereits gewonnen und sich qualifiziert, allerdings basierend aus der fehlerbehafteten Setzliste. Er und alle anderen Spieler mussten ihre Matches erneut spielen. Dieses Missgeschick verursachte eine zweistündige Verzögerung.

Einige nennenswerte Spieler werden an der WCS Leipzig teilnehmen, darunter Alex ‘Neeb’ Sunderhaft, der im letzten Jahr die drei WCS-Turniere in Austin, Jönköping und Montréal gewann und der auf den Terraner-Spezialisten Juan Carlos ‘SpeCial’ Tena Lopez, sowie Miko?aj ‘Elazer’ Ogonowski (Zerg), treffen könnte.

Dieses Jahr werden noch drei weitere WCS Turniere ausgespielt, die ebenfalls während DreamHack Events stattfinden.

Latest
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen