Zur Übersicht
EA SPORTS

Deutscher Star im FUT 21 Ones to Watch

Die Ones-to-Watch-Karten erhalten Einzug zum offiziellen Release von FIFA 21. Diese enthalten bekannte Spieler, die in der Sommerpause zu einem anderen Verein gewechselt sind. Auch bekannte Namen aus der Bundesliga gehören dazu.

Begehrt sind die Ones to Watch (OTW) aus einem bestimmten Grund. Während der Saison können die Karten stärker werden. Mit Aktionen wie dem Team of the Week (TOTW) ist eine dieser Karten mit ihren Werten direkt erhöht, insofern zur Auswahl gehört.  Dadurch kann die gesamte Saison über durchaus nützlich für jedes Team sein.

In den Pitch Notes hat Entwickler EA Sports bereits die ersten sechs Namen von OTW-Karten veröffentlicht. Dazu gehören:

Timo Werner (85) – Wechsel von RB Leipzig zum FC Chelsea

Gareth Bale (83)- Leihgabe von Real Madrid zu Tottenham Hotspur

Hakim Ziyech (85) – Wechsel von Ajax Amsterdam zum FC Chelsea

Martin Ödegaard (83) – Wechsel von Real Sociedad zu Real Madrid

Thiago (85) – Wechsel vom FC Bayern zum FC Liverpool

Achraf Hakimi (83) – Wechsel von Real Madrid zu Inter Mailand

Neben den bereits feststehenden OTW-Karten wird unter anderem auch spekuliert, welche Spieler noch zu den Ones to Watch gehören. Unter anderem wird auf Kai Havertz getippt. Der deutsche Nationalspieler wechselte im Sommer von Bayer Leverkusen zum FC Chelsea und folgte somit seinem Landsmann Timo Werner.

Neben den bereits bekannten Spielern wird es laut EA Sports noch viele weitere Ones-to-Watch-Spieler geben. In diesem Jahr sind in der Kampagne gleich zwei Teams dabei.

  • Das OTW-Team 1 wird am 9. Oktober bekanntgegeben und veröffentlicht.
  • Das OTW-Team 2 wird am 14. Oktober bekanntgegeben und am 16. Oktober veröffentlicht.

Am Montag schließt zudem das Transferfenster – zu englisch der “Deadline-Day”. Dementsprechend vergibt EA Sports zum Start von FIFA 21 am 9. Oktober spezielle OTW-Karten. Dazu gehören neben Werner und Bale auch der Brasilianer Allan (83) und City-Neuzugang Nathan Aké (79).

Weitere FIFA-Themen:

Welchen Ones-to-Watch-Spieler würdet ihr euch wünschen? Schreibt es uns auf Social Media oder auf Discord!

Habt ihr Feedback zu unserer Seite? Schreibt es uns direkt!

Bildquelle: EA Sports

Jetzt teilen