Jetzt esports.com folgen
Zur Übersicht

Das sind die Startgegenstände in League of Legends

Gerade die ersten Minuten sind für den Verlauf eines LoL-Matches wichtig, also sollte man sich von Beginn an für die richtigen Items entscheiden. Welche Optionen ihr habt, erklären wir hier.

Die Wahl des richtigen Startgegenstands beeinflusst das Spiel in LoL enorm. Daher ist es umso wichtiger zu wissen, welche Optionen es gibt und was jeweils zu einem passt. Im folgenden Text erhaltet ihr dazu die Antwort.

 

Was ist ein Startgegenstand?

Startgegenstände sind eine Klasse von Items, die im LoL-Shop erhältlich sind. Sie unterscheiden sich von Basisgegenständen darin, dass sie nicht zu anderen Gegenständen verarbeitet werden können. Startgegenstände werden fast ausschließlich zu Beginn des Spiels gekauft.

Die Jungle-Starter werden im Folgenden nicht behandelt, da es sich dabei um eine andere Klasse handelt.

 

Dorans Gegenstände

Dorans Gegenstände sind die wohl bekanntesten Startgegenstände des Spiel. Zudem werden sie auch am häufigsten genutzt. Dorans Klinge bietet Angriffsschaden, Dorans Ring beinhaltet Fähigkeitenstärke und Dorans Schild bietet Lebenspunkte. Somit decken die Gegenstände bereits einen Großteil der benötigten Werte ab.

  • Dorans Klinge
  • Dorans Ring
  • Dorans Schild

 

Support Gegenstände

Support Spieler:innen haben eine eigene Auswahl an Gegenständen zur Verfügung. Auf der einen Seite gibt es die Gegenstände für aggressive Supporter, die Gold für Angriffe erhalten möchten. Dafür gibt es die Spektralsichel und den Dolch des Zauberdiebs. Je nachdem ob der gewählte Champion mit Fähigkeitenstärke oder Angriffsstärke skaliert, wählt man dann sein Item aus. Auf der anderen Seite gibt es die Supporter, die in den Nahkampf müssen und deshalb mehr Leben und Abwehr benötigen. Dafür eignen sich das Reliktschild und die stählernen Schulterplatten.

  • Spektralsichel/ Dolch des Zauberdiebs
  • Reliktschild/ Stählernen Schulterplatten

 

Andere Startgegenstände

Neben den genannten Standards, gibt es auch weitere Startgegenstände. Dunkles Siegel ist für Champions, welche Snowballen, geeignet. Also Champions die sich mit einem Kill einen Vorteil verschaffen, um dann einfacher den nächsten zu erzielen. Auf Champions, die viel Mana benötigen und eher sicherer statt aggressiver spielen, wird gerne die Träne der Göttin gebaut. Diese hilft enorm dabei, den Mana-Haushalt zu verbessern. Die Sichel ist Dorans Klinge recht ähnlich, eignet sich aber besser für passivere Spieler:innen. Zu guter Letzt eignet sich der verderbende Trank für Champions, die in der Lane viel kämpfen möchten.

  • Dunkles Siegel
  • Träne der Göttin
  • Sichel
  • Verderbender Trank

 

Mehr lesen:

Welche Startgegenstände nutzt ihr am häufigsten? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!

Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website.

Bildquelle: Riot Games