1. Dezember 2020
CS:GO

CS:GO – KRIMZs VAC-Bann wurde aufgehoben!

Update 01.12

Nachdem der CS:GO-Profi “KRIMZ” unbegründet gebannt wurde, ist nun die VAC-Sperre von Valve wieder aufgehoben worden.

Am 28. November wurde der Spieler Freddy “KRIMZ” Johansson ohne Begründung seitens Valve gesperrt. In dieser Zeit wurde eine Diskussion in der CS:GO-Community losgetreten, ob es sich hierbei um ein Versehen oder doch um Betrug handelte.

Dazu twitterte auch sein Team-Coach über die Sperre seines Spielers:

Der Coach vermutet, dass die Sperre möglicherweise durch die eine andere Matchmaking-Platform namens “Esportal” entstand, bei der KRIMZ gelegentlich spielt.

Am heutigen 1. Dezember wurde der sein Account wieder entsperrt. Der Grund für die kurze Sperre ist bisher noch nicht aufgelöst worden. Der Account des Spielers ist wieder aktiviert worden und bereit, um heute mit seinem Team Fnatic gegen Team Dignitas in der Flashpoint Season 2 zu spielen.

Originalmeldung vom 29.11

Der schwedische CS:GO-Profi KRIMZ hat auf Steam einen VAC-Bann erhalten. Der Grund für die Sperre ist unklar.

Freddy “KRIMZ” Johansson ist einer der konstantesten Spieler der Counter-Strike Szene und zweifacher Major-Gewinner. Der schwedische Profi spielt seit 2016 für das Team Fnatic, das sich gerade im Turnier der Flashpoint Season 2 befindet. Hier soll sein Team kommenden Dienstag auf Dignitas treffen.

Doch KRIMZ hat derzeit mit einem anderen Problem zu kämpfen: einem VAC-Bann auf Steam.

In seinem Tweet an das offizielle CS:GO-Profil meldete KRIMZ, dass er einen VAC-Bann erhalten hat und bittet das Team, diesen so schnell wie möglich zu beheben. Unter einem VAC-Bann versteht man den Ausschluss vom Spiel, der über die Valve-Anti-Cheat-Software (VAC) verhängt wurde. Die integrierte Software erkennt externe Mogel-Software und verweigert somit Cheatern den Zutritt auf die Server.

Derzeit beliebtes CS:GO Video: Die besten Knife Kills #1 mit JW und arT:

Dieses Video ist ab 16 Jahren freigegeben.

Im folgenden Bild könnt ihr seinen VAC-Ausschluss auf seinem Profil erkennen:

(KRIMZs Steam-Account // Bildquelle: Steam)

Die Gründe für seine Sperre sind bislang noch nicht bekannt. Falls der VAC-Bann nicht aufgehoben wird, kann KIRMZ im Spiel gegen Dignitas bei der Flashpoint Season 2 nicht antreten. Ob es sich hierbei um ein Versehen handelt oder es doch berechtigte Gründe für den Bann gibt, werden wir weiter verfolgen und berichten.

Das könnte euch auch interessieren:

Bildquelle: Instagram, Steam, Valve

Latest
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen