Jetzt esports.com folgen
Zur Übersicht
FaZe Clan

CS:GO – coldzera positiv auf Corona getestet

Die Coronazahlen steigen in Europa weiter und vor dem Esport machen Infektionen keinen Halt. Mit coldzera hat sich nun der nächste Counter-Strike-Spieler infiziert.

Marcelo “coldzera” David ist positiv auf Corona getestet worden. Das verkündete der Brasilianer in seiner Instagram-Story.

Update:

In einer weiteren Story vom Sonntag geht der Brasilianer auf seinen aktuellen Gesundheitszustand ein und erklärte, dass er Kopf- und Gliederschmerzen hat und sich nicht gut fühle. Außerdem rieche und schmecke er nichts mehr.

Alte Meldung:

Aktuell spielt er mit FaZe die IEM Beijing und scheint dem Umständen entsprechen fit zu sein. Er wohnt aktuell in Serbien und ist nicht mit dem Team in einem Raum. Das Turnier findet online statt.

Coldzera’s Instagram: yeah covi d you got me from r/GlobalOffensive

Nach Adam Friberg und Ilya “⁠Perfecto⁠” Zalutskiy ist coldzera der nächste bekannte Profispieler, der sich mit dem Virus angesteckt hat.

Aktuell werden alle Esportturniere wie die IEM Beijing online ausgespielt. Mit der Global Challenge plant die ESL ein Offline-Turnier im Dezember.

Weitere CS:GO-Themen:

Verfolgt ihr die CS:GO-Szene intensiv? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Jak Howard via BLAST Premier