Jetzt esports.com folgen
Zur Übersicht
Warzone

CoD: Warzone – Die besten Loadouts für jede Waffenklasse

Das richtige Loadout für seine Waffe ist essentiell in Call of Duty: Warzone. Eine Übersicht mit den besten Guides für jede Klasse.

Call of Duty: Warzone ermöglicht eine Vielzahl an individuellen Änderungen der Waffen, von anderen Läufen zu Visieren, Munition oder Griffen. All diese Optionen kommen mit veränderten Stärken und Schwächen, wie es beispielsweise mit geringerem Rückstoß oder höherem Schaden der Fall ist. Diese Änderungen müssen richtig ausbalanciert werden, damit die Waffe am effektivsten ist.

Video: Was Das?! Warum ist CoD eigentlich so beliebt?

 

Wir haben für euch eine Übersicht zu unseren verschiedenen Guides zusammengestellt, damit ihr für jede Waffenklasse die richtige Strategie parat habt.

Sturmgewehre

Loadout für das RAM-7

  • Mündung: Monolithischer Schalldämpfer
  • Lauf: FSS Ranger
  • Unterlauf: Kommando Vordergriff
  • Visier: VLK 3.0x Visier
  • Munition: 50 Schuss-Magazin

Mit dem RAM-7 könnt ihr extrem viel Schaden verursachen. Dafür muss allerdings der harte und spiegelverkehrte Rückstoß gemeistert werden was mit dem passenden Loadout deutlich leichter fällt.

Ihr wollt mehr Informationen zu anderen Sturmgewehren? Hier geht es zum Guide für weitere Loadouts. Hier geht es zum Guide für das EM2.

Maschinenpistolen

Loadout für die Typ 63

  • Mündung: GRU-Schalldämpfer
  • Lauf: 16,4” Titan
  • Visier: Hawksmoor
  • Schaft: KGB-Polster
  • Griff: Schlangen-Griff

Den höchsten Schaden unter den Maschinenpistolen bringt die Typ 63. Die Waffe ist allerdings eher auf der etwas langsameren Seite, weswegen ihr das Loadout mit Teilen wie dem Schlangengriff und dem KGB-Polster pimpen solltet. Hier geht es zum Guide für die Typ 63.

Ihr favorisiert eine andere Maschinenpistole? Hier geht es zum Guide für die TEC-9. Hier findet ihr noch weitere Loadouts für Maschinenpistolen.

Leichte Maschinengewehre

Loadout für das LAHS-LMG

  • Mündung: LAHS-Monokern
  • Lauf: 32,0″ LAHS-Linienbrecher
  • Laser: Taktischer Laser
  • Visier: VLK, 3,0x-Visier
  • Unterlauf: FSS, schräg

Im August kam mit dem LAHS eine Modern-Warfare-Waffe zu Warzone. Das leichte Maschinengewehr teilt zwar massiv Schaden aus, hat aber einen hohen Rückstoß und eine lange Nachladezeit. Dem kann mit dem richtigen Loadout entgegengewirkt werden.

Ihr wollt ein anderes Loadout für das LAHS-LMG? Hier geht es zum Guide dafür.

Scharfschützengewehre

Loadout für das Swiss K31

  • Mündung: GRU Suppressor
  • Lauf: 24.9″ Combat Recon
  • Laser: SWAT 5mw Laser Sight
  • Schaft: SAS Combat Stock
  • Griff: Serpent Wrap

In der Kategorie der Sniper ist nach wie vor das Swiss K31 am effektivsten. Mit dem schnellen Zoom können Gegner vor allem auf mittlere Distanz einfach eliminiert werden.

Ihr wollt mehr Infos oder mit einem anderen Sniper spielen? Hier geht es zum Guide für die besten Sniper-Loadouts.

Schrotflinten

Loadout für die Marshal

  • Lauf: 5″ Cut Down
  • Munition: Standard oder Dragon’s Breath

Lust, mit zwei Schrotflinten gleichzeitig seine Gegner zu attackieren? Mit der Akimbo Marshal könnt ihr das mit sehr viel Stil umsetzen. Hier geht es zum Guide für die Marshal.

Pistolen

Loadout für die Sykov

  • Mündung: Monolithic Suppressor
  • Lauf: Sorokin 140mm Auto
  • Laser: Tac Laser
  • Munition: 80 Rnd Drum
  • Griff: VLK Prizrak

Auch nach einem Damage-Nerf ist die Sykov immer noch weit verbreitet im Spiel. Mit dem Akimbo-Perk, dem Sorokin-Lauf und dem passenden Munition könnt ihr die Pistole zu der wohl stärksten Waffe auf nahe Entfernungen umbauen.

Taktikgewehre

Loadout für das M16

  • Mündung: Agency Schalldämpfer
  • Lauf: 16.3″ Rapid Fire
  • Visier: Axial Arms 3x
  • Unterlauf: Field Agent Grip
  • Munition: STANAG 60 Rnd

Das M16 ist weiterhin eine stabile Wahl dank der sehr kurzen TTK (Time to kill). Mit dem richtigem Loadout ist das Gewehr vor allem auf mittlerer Entfernung sehr tödlich, sofern die ADS-Zeit (Aim Down Sight) verkürzt wird. Dank dem Axial Arms-Visier sind auch Gegner in höherer Entfernung in Gefahr. Zudem benötigt ihr das richtige Magazin, damit ihr genügend Munition auf Lager habt.

Mehr zu Call of Duty:

Welche Waffen spielt ihr am liebsten? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bild: Activision