Zur Übersicht

CDL-Start für CoD: Vanguard – So erhaltet ihr die kostenlosen Rewards

Kostenlose Ingame-Items für Call of Duty, wenn man sich die CDL anschaut?! Wir erklären euch hier, wie das klappt.

Vom 21. Januar bis zum 23. Januar spielen 12 CoD-Teams in einem Bracket-System vor einem Live-Publikum im Esports Stadium Arlington in Texas. Wenn ihr die Call of Duty-Übertragung über YouTube verfolgt, warten einige Rewards auf euch.

Anzeige

Call of Duty hat das Jahr 2021 mit dem Battle Royale Warzone und dem Multiplayer in Black Ops Cold War geprägt. Vor allem die Profis der Call of Duty League brillierten mit sehenswerten Plays.


Belohnungen fürs Anschauen der Call of Duty League

Wer den eigenen Activision-Account mit YouTube verknüpft und dort die CDL anschaut, kann sich über tolle Rewards freuen. Es gibt beispielsweise doppelte XP.

Rewards für das Gucken der CDL auf YouTube (Quelle: www.callofduty.com/de)

Activision-Account mit YouTube verküpfen

Loggt euch in euren Youtube-Account ein, geht auf die Einstellungen und sucht eure „Verbundenen Apps“. Verbindet euch dort einfach mit eurem Activision-Account. 

Sobald ihr das geschafft habt, könnt ihr den Account mit Youtube verbinden. Ist das erledigt, könnt ihr die Rewards erhalten. Dabei hängt es davon ab, wann und wie viel ihr zuseht, um bestimmte Belohnungen zu bekommen.


Mehr lesen: 

Wie seht ihr dieses Problem? Schreibt es uns auf Social Media oder DiscordGebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Activision

 

*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr uns, da esports.com ohne Auswirkung auf die Höhe des Preises vom Anbieter eine kleine Provision erhält.