Jetzt esports.com folgen
Zur Übersicht
Call of Duty League

CDL-Geheimfavorit Minnesota RØKKR? – “Manche Teams unterschätzen uns noch immer!”

Minnesota RØKKR konnte das 5. Major in der Call of Duty League gewinnen, nun steht die Championship bevor. Wir haben mit CoD-Profi Standy über die Chancen seines Teams gesprochen.

Die Call of Duty League 2021 geht in die heiße Phase. Am 19. August startet die Championship in die Playoffs und sucht das beste CoD-Team der Welt. Die Entscheidung, wer sich die CDL-Krone aufsetzen darf, fällt am Sonntag, den 22. August und wird auf ProSieben MAXX ab 23 Uhr übertragen.

Acht Teams haben sich für das große Saison-Finale qualifiziert, darunter auch Minnesota RØKKR. Das Team sorgte beim 5. Major für eine der größten Überraschungen in der CDL-Geschichte. Im Finale gegen Toronto Ultra gelang dem Roster nach einem 0:4-Rückstand der perfekte Reverse Sweep. Am Ende sicherte sich RØKKR den Titel und ließ seine Gegner staunend zurück.

“Ich denke, der Reverse Sweep war definitiv eines, wenn nicht sogar das beste CDL-Comeback aller Zeiten. So was hat man bisher noch nicht gesehen”, schwärmt daher auch RØKKR-Profi Eli “Standy” Bentz im Interview mit esports.com vom bisher größten CoD-Erfolg der Organisation.

Underdog oder Geheimfavorit?

Spätestens seit dem Major-Überraschungssieg hat sich Minnesota in den Fokus der anderen Teams gespielt. Bei der Championship dürften die Gegner daher nicht mehr so leicht zu überrumpeln sein.

“Da wir das 5. Major gewonnen haben, werden sich die anderen Teams genau anschauen, wie wir gespielt haben. Sie werden versuchen einen Weg zu finden, uns zu schlagen”, ist sich Standy sicher. Für das große Saison-Finale muss sich das Roster um den 20-Jährigen also erneut steigern. “Wir müssen an unseren Fehlern aus dem 5. Major arbeiten und auch neue Dinge zu unserer Strategie hinzufügen. So werden unsere Gegner nicht wissen, was auf sie zukommt und es wird ungemütlich für sie werden”, so der CDL-Profi.

Dass Favoriten wie Atlanta FaZe oder Dallas Empire nun vor RØKKR zittern, kann sich  Standy aber trotzdem nicht vorstellen:

Manche halten uns nun für eine Bedrohung. Aber es gibt immer noch Teams, die uns nicht als absolutes Top-Team sehen. Sie unterschätzen uns noch immer.

Der unerwartete Erfolg hat Minnesota zwar Aufwind gegeben. Mit der Rolle des Geheimfavoriten kann sich aber auch bei RØKKR keiner so richtig anfreunden. “Ich glaube, jeder in unserem Team sieht uns immer noch als Underdog”, so Standy. Ganz aufgeben will der “Player of the Stage” des 5. CDL-Majors aber nicht:

“Solange wir unser Spiel durchziehen, werden wir sicher das ein oder andere Match bei der Championship gewinnen.”

Mehr lesen: 

Kann RØKKR die CDL Championship 2021 gewinnen? Schreibt es uns auf FacebookTwitter oder Discord!

Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Activision