Jetzt esports.com folgen
Zur Übersicht

Call of Duty: Vanguard-Entwickler kündigt Änderungen an

Nach dem Abschluss der Betaphase von Call of Duty: Vanguard hat das Entwicklerstudio jetzt Änderungen angekündigt.

Der Beta-Testlauf des kommenden Titels Call of Duty: Vanguard ist beendet. Entwickler Sledgehammer Games hat im Anschluss angekündigt, die Rückmeldungen der Community bis zur finalen Entwicklung zu berücksichtigen. Die Spieler:innen haben während des Test-Lauf geholfen, Bugs zu finden oder Kritik an einigen Spielfeatures geübt.

Video: Was Das?! Warum ist CoD eigentlich so beliebt?

Via Twitter wurde bereits eine humoristische Liste veröffentlicht, auf der die „Mörderküche“ im Hotel Royale und das Nerfing von den „dognados“ angekündigt wurde. An weiteren klaren Problemen wie dem Waffen-Balancing oder der Audioabmischung arbeitet das Entwicklerteam bereits.

Sledgehammer Games erinnerte noch einmal daran, dass in der Beta-Version von Vanguard nur ein Ausschnitt des Gesamtspiels zu sehen war und bei der Veröffentlichung am 5. November weitere Maps, der Zombie-Modus und auch die Kampagne verfügbar sein wird.

Mehr zu Call of Duty:

Wie sind eure Reaktionen auf die Vanguard Beta-Version? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bild: Activision