Zur Übersicht

Bann-Risiko – Dieser Fortnite-Glitch heilt unendlich

Trinkt euer Gegner auffällig viele Schild-Tränke? Eventuell steckt dieser neue Fortnite-Glitch dahinter, mit dem Gegenstände vervielfacht werden können.

Der YouTuber OrangeGuy hat in der vergangenen Woche einen neuen Bug-Abuse in Fortnite entdeckt, mit dem man eine Reihe an Items beliebig oft duplizieren kann. Auch Schild-Tränke können ganz einfach vervielfältigt werden, womit man sich stets wieder heilen kann.

So funktioniert der Glitch:

  • Zunächst muss euer Inventar komplett voll sein.
  • Werft eine der Waffen auf den Boden.
  • Hebt dann den Gegenstand auf, den ihr duplizieren möchtet, beispielsweise den Schild-Trank.
  • Haltet den Trank in der Hand und wechselt zu der Waffe auf dem Boden.
  • Werft dann im letzten Moment den Trank weg.

Somit gibt es plötzlich einen Trank an der Stelle, an der vorher die Waffe lag, und einen an dem Ort, an den ihr ihn geworfen habt. Dieser Prozess lässt sich beliebig oft wiederholen.

Da das Ausnutzen des Bugs in einem richtigen Match jedoch höchstwahrscheinlich zu einem Bann führt, raten wir euch davon ab, ihn zu nutzen. Ihr könnt jedoch Ausschau nach anderen Spielern halten. Sollten diese auffällig Gegenstände umherwerfen, seid ihr womöglich einem Bug-Nutzer auf die Schliche gekommen. Ein Angriff könnte dann wenig ratsam sein, weil die unendlichen Schildtränke den Gegner immer wieder mit Lebenspunkten ausstatten.

Video: Fünf Fakten über Fortnite

 

Weitere interessante Themen:

Ist euch der Bug in Fortnite bereits begegnet? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord! Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Epic Games

Jetzt teilen