Zur Übersicht

Astronauten in LoL – Erster Corki-Skin seit zwei Jahren

Mit Aliens und stylischem Weltraum-Outfit zum Sieg: Riot Games veröffentlicht vier neue Skins der Astronauten-Reihe.

League-of-Legends-Spieler können sich bald an neuen intergalaktischen Outfits erfreuen. Der Entwickler hat vier neue Astronauten-Skins angekündigt, die bereits auf der Public Beta Environment (der Testplattform PBE) getestet werden. Die Skins kommen für die Champions Maokai, Rammus, Veigar und Corki.

Das obenstehende Video zeigt nicht nur, wie die Skins im Spiel aussehen, sondern auch ein paar der neuen Animationen. Die Sprösslinge von Maokai sehen beispielsweise aus wie kleine grüne Aliens.

Für die vier Champions gibt es bislang wenig Cosmetics. Der schnauzbärtige Pilot Corki erhielt seinen letzten Skin beispielsweise vor zwei Jahren.

Wann genau die Sets im eigentlichen Spiel erhältlich sind, ist noch unbekannt. Da sie jedoch bereits au dem PBE ihr Unwesen treiben, sollte man sie allerdings vermutlich bald für regionale Matches erwerben können. Laut einem Eintrag auf der PBE-Homepage wird jeder Skin 1350 Riot Points kosten.

Bislang sind bereits Astronauten-Skins für Bard, Gnar, Nautilus, Poppy und Teemo erhältlich.

Video: Die 5 lustigsten Bugs in League of Legends

Weitere Themen:

Was denkt ihr über die Skins? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!

Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Riot Games

Jetzt teilen