Wie viele andere vertrauenswürdige Websites verwendet eSports.com Browser-Cookies. Cookies helfen Ihnen, sich sicher in Ihrem eSport.com Konto anzumelden. Sie helfen uns, besser zu verstehen, welche Inhalte für Sie relevant sind, und bieten Inhalte, die auf Ihre individuellen Anforderungen zugeschnitten sind, und eine zuverlässig funktionierende Website - so, wie Sie es von uns erwarten. Bitte deaktiviere für ein besseres Nutzungserlebnis deinen Adblocker und sämtliche Browsererweiterungen, die Werbeanzeigen ausblenden.

Zustimmen Nicht Zustimmen Datenschutz
background image

Keine Updates mehr während ein Turnier läuft

Nach Tasho Tashev Dota 2 02 Mai 2018 151 Ansichten

Nach zahlreichen Beschwerden der Profis hat Valve nun reagiert und angekündigt, dass die regulären Updates vom Donnerstag, welche oft während eines Turniers eingespielt werden, kein Problem mehr sein werden. Stattdessen werden die Patches nun am Endes des Events veröffentlicht. Hier das offizielle Statement auf Twitter.

Wenn man bedenkt, dass die durchschnittliche Turnierlänge eine Woche beträgt, sollten wir keinen Unterschied bei den Updates bemerken. Die Frage ist nur, wie genau dies funktionieren soll? Der kommende Monat ist gefüllt mit Turnieren und es liegen nur jeweils ein paar Tage dazwischen. Sobald das EPICENTER XL am 6. Mai endet, geht es mit der GESC: Thailand weiter, welche am 9. Mai startet. Dann haben wir nur eine Pause von zwei Tagen bis zur MDL Changsha und so weiter, bis es dann zum The International im August geht. Also werden die Patches immer noch vor den Wettbewerben veröffentlicht. Die andere Möglichkeit wäre, bis zum Juni zu warten, aber dies ist höchstwahrscheinlich keine Option.

Im letzten Jahr gab es nur wenige Patches und mehrere Events wurden mit derselben Spielversion gespielt, was in diesem Jahr nicht der Fall ist. Auch wenn die neue Updatefolge einige potentielle Strategien ruinieren wird, war es immer Teil des Spiels, sich an die Änderungen anzupassen. Man kann sagen, dass es Teil des Skills eines guten Spielers ist und immerhin verdienen die Profis ihr Geld damit. Man sollte sich also nicht auf ein einziges Konzept verlassen, um seine Gegner zu überraschen, wenn man den momentanen Eventplan sieht.

Die Updates werden also weiterhin regulär erscheinen, jedoch werden sie von Donnerstag auf den Tag nach dem Turnier verschoben.

 

twitter