Wie viele andere vertrauenswürdige Websites verwendet eSports.com Browser-Cookies. Cookies helfen Ihnen, sich sicher in Ihrem eSport.com Konto anzumelden. Sie helfen uns, besser zu verstehen, welche Inhalte für Sie relevant sind, und bieten Inhalte, die auf Ihre individuellen Anforderungen zugeschnitten sind, und eine zuverlässig funktionierende Website - so, wie Sie es von uns erwarten. Bitte deaktiviere für ein besseres Nutzungserlebnis deinen Adblocker und sämtliche Browsererweiterungen, die Werbeanzeigen ausblenden.

Zustimmen Nicht Zustimmen Datenschutz
background image

Heroes of the Storm – Der dunkle Nexus

Nach Tasho Tashev Heroes of the Storm 02 Mai 2018 260 Ansichten

Das neueste Paket für Heroes of the Storm wurde geschnürt und ist nun verfügbar. Es dreht sich um die Hintergrundgeschichte des Spiels und beinhaltet mehr als nur neuen Augenschmaus. Im offiziellen Video sehen wir zwei neue Skins – Dark Nexus Alarak und Gul’dan. Das einzig unrealistische im neuen Trailer ist, dass Gul’dan Rain of Destruction nutzt, eine heroische Fähigkeit, die nahezu keiner wählt.

Die neue Hintergrundgeschichte dreht sich um den Rabenlord, der, um den kommenden Terror zu verhindern, nach neuen Verbündeten sucht. Damit bricht er seinen Schwur und Kreaturen aus dem dunklen Nexus erscheinen.

Wenn wir das Thema des dunklen Nexus bedenken, ist es nur logisch, dass Alarak von Arglist und Sadismus korrumpiert wurde und Gul’dan von den außerirdischen Fel-Energien.

 

Drei Dinge sind für beide Helden verfügbar, darunter neue Sprachdateien, zur Geschichte passende Fähigkeiten und Animationen, sowie neue Ladebildschirme und Mounts. Laut dem Comic werden dies nicht die einzigen neuen Heldenskins bleiben. Das Erzählen der Hintergrundgeschichte wechselt ebenfalls von den einzelnen Helden zum Nexus selbst.

Wie erfolgreich Blizzard damit sein wird, die Geschichten zu verknüpfen werden wir bald sehen.

 

twitter