Wir benutzen Cookies, um dir das best mögliche Nutzererlebnis auf unserer Plattform anbieten zu können. Wenn du mit der Nutzung der Seite fortfährst, akzeptierst du automatisch unsere Cookies. Weitere Informationen dazu findest du in unserer Cookie Policy. Zustimmen Nicht Zustimmen

Wir verwenden Google Analytics mit IP Anonymizer, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. Wenn Sie immer noch nicht verfolgt werden wollen. Sie können sich abmelden. Schließen Abmelden

background image

YOUTUBE STREAMER TRITT DEM FORTNITE TEAM VON FAZE CLAN BEI

Nach Stoyan Todorov Fortnite 03 Mai 2018 34 Ansichten

FaZe Clan hat den neuesten Spieler des Fortnite Rosters bekanntgegeben – YouTuber RiceGum wird das Team verstärken. FaZe Clan gründete das Fortnite Team bereits vor einigen Monaten. Die neuesten Nachrichten sind, dass das Team Gründungsmitglied Thomas ‘72hrs’ Mulligan ziehen lässt und ihn durch YouTuber Bryan ‘FortGum’ Le ersetzt.

Der Ruf vo Le ist nicht gerade makellos. Er ist als Fortnite Streamer bekannt, der ein weibliches Modell engagierte, welches für jeden seiner Kills ein Kleidungsstück auszog. Ebenfalls wird behauptet, dass Le seine Sessions vorher aufzeichnet und sie in seinen Streams ablaufen lässt.

Trotzdem stehen FaZe Clan hinter der Entscheidung und gaben in einem Tweet bekannt, dass Le von diesen Dingen mittlerweile Abstand genommen hat.

Manche sehen dies als Masche, um Aufmerksamkeit für sich entfaltende Fortnite Team von Faze Clan zu erhalten. eSports Organisationen erwarten momentan, dass Tencent, der Eigentümer von Epic Games, üppigere Beträge für das professionelle Gaming bereitstellen wird.

In der Zwischenzeit ging der geläuterte FortGum auf YouTube live, um sich in einem Video von seinen Fans zu verabschieden, in dem er erklärt, warum er seine Karriere als YouTube Streamer beendet, jedenfalls für den Moment.

Von Mulligan gibt es nach seiner überraschenden Entlassung aus dem Team noch kein Statement.

esl icon