Wie viele andere vertrauenswürdige Websites verwendet eSports.com Browser-Cookies. Cookies helfen Ihnen, sich sicher in Ihrem eSport.com Konto anzumelden. Sie helfen uns, besser zu verstehen, welche Inhalte für Sie relevant sind, und bieten Inhalte, die auf Ihre individuellen Anforderungen zugeschnitten sind, und eine zuverlässig funktionierende Website - so, wie Sie es von uns erwarten.

Zustimmen Nicht Zustimmen Datenschutz
background image

DIE FÜNFTE SAISON DES STARLADDER IMBATV INVITATIONAL BEGINNT HEUTE

Nach Tasho Tashev Dota 2 12 Apr 2018 56 Ansichten

Die Zeit ist reif für das StarLadder i-League Event der Saison 2017/2018. Heute ist der erste Tag des Turniers und es gab bereits Komplikationen, die Änderungen in den Rostern zufolge hatten und sogar ganzen Teams die Teilnahme an der Veranstaltung versagten.

Der Pass von Zeng ‘Faith’ Hongda war abgelaufen, weshalb Newbee sich aus dem Turnier zurückziehen mussten. VGJ.Thunder werden den Platz von Newbee einnehmen.
Emilano ‘c4t’ Ito ersetzt Lucas Raphael Ferreira ‘bardo’ Barbosa im Lineup von SG e-sports, als Grund für den Wechsel wurden persönliche Gründe genannt.
LGD Gaming verzichtet auf die Teilnahme, um sich auf andere Events vorzubereiten. Unter „andere Events“ können wir vermutlich das EPICENTER XL verstehen. LGD werden durch Vega Squadron ersetzt.
Zu guter Letzt werden Fnatic ohne Johan ‘pieliedie’ Åström antreten, sein Ersatz wird Adam Erwann Shah ‘343’ bin Akhtar Hussein sein, der derzeit das Team trainiert. Fnatic erwähnten in einem offiziellen Post, dass dies den Teamzusammenhalt verbessern soll.
Für die letzten beiden Teams, die mit ihren Coaches antraten, OG und Team Liquid, endete dies nicht so gut, aber vielleicht belehrt uns das südostasiatische Team eines Besseren.

Während einige sagen, dass Fnatic oder OpTic Gaming zu den Favoriten für das Event gehören, würde ich persönlich eine Underdog-Geschichte lieben und diese bekommen wir eventuell sogar mit FlyToMoon.
Die DPC Punktevergabe spielt hier keine große Rolle für den Gesamtstand und die Qualifikation für das The International, man kann also sagen, dass der Fokus auf Preisgeld, Ruhm und Ehre liegt. Das Turnier beginnt am 11, April und findet bis zum 15. April statt. Verpasst nicht die Übertragung auf Twitch.

 

wacken