Zur Übersicht

Alles nur fake – Top-Streamer täuscht mit Twitch-Bann wegen React-Meta

Der Twitch-Bann von Streamer Disguised Toast war anscheinend nur eine geplante Scharade. Einer der genannten Gründe war einfach Langeweile.

Der beliebte Twitch-Streamer Jeremy “Disguised Toast” Wang gibt in seinem neusten Livestream am 13. Januar zu, dass der kürzliche Bann vom 11. Januar nur gestellt war, um andere Streamer:innen abzuschrecken, die Animes und anderen urheberrechtlich geschützten Inhalte auf Twitch schauen.

Anzeige
Video: Der Twitch-Jahresrückblick 2021 – by esports.com

Laut Disguised Toast war der ganze DMCA-Bann vorgespielt gewesen. Während des Livestreams am 11. Januar schaute der Streamer den Anime Death Note und seine OfflineTV-Kollegin LilyPichu sollte einen DMCA Anspruch gegen seinen Channel bestätigen. In seinem neusten Livestream klärte Disguised Toast die Situation, dass alles nur ein Fake war, auf und zeigt die Nachrichten zwischen ihm und LilyPichu.

Dem Top-Streamer zufolge sollten seine Beweggründe hinter der ganzen Schauspieleinlage einfach nur aufzeigen, wie verrückt die jetzige DMCA- Situation auf Twitch eigentlich ist und wie einige Personen richtigen Ärger bekommen könnten. Zudem gibt der Twitch-Streamer zu, er hätte nicht damit durchkommen sollen, eine ganze Serie im Livestream zu schauen. Als weiteren Grund hat es Disguised Toast einfach nur aus Langeweile getan.

Twitch und DMCA sind seit einiger Zeit das Gesprächsthema Nummer Eins im Livestreaming-Bereich, da viele Beteiligte während ihrer Übertragungen urheberrechtlich geschütztes Material anschauen. Das hat wiederum schon zu einigen Sperren geführt. Streamerin Pokimane hat bereits vorgeschlagen, dass Twitch zusammen mit den Streamer:innen arbeiten müsste und eine Kollaboration mit TV-Serien und Produktion aufsetzen sollte, um die React-Meta zu einem festen Bestandteil auf Twitch zu machen.

Mehr lesen: 

Wie ist eure Meinung über die DMCA-Streitfrage auf Twitch? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Twitch/Disguised Toast
*Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr uns, da esports.com ohne Auswirkung auf die Höhe des Preises vom Anbieter eine kleine Provision erhält.