Jetzt esports.com folgen
Zur Übersicht

780.000 US-Dollar? Neuer Rekordpreis für Skins in CS:GO

Ein Käufer zahlt in China angeblich für zwei Counter-Strike-Waffenskins einen Preis von etwa 780.000 US-Dollar.

Wann wird die Millionen-Marke geknackt? Das fragt BitSkin in einem Tweet vom Mittwoch, der den angeblich Rekordpreis von etwa 780.000 US-Dollar für zwei Waffen-Skins in Counter-Strike: Global Offensive verkündet. Der Deal der Skins Ak-47 “Case Hardened” und dem Scharfschützengewehr AWP “Dragon Lore” ging bereits am vergangenen Wochenende über die Bühne. Den Clip vom Transfer teilte Twitter-User “MitaoCatOvO”.

Auf beiden Waffen-Skins sind jeweils vier wertvolle “Titan Katowice 2014” Holo-Sticker aufgebracht, die allein schon ein Verögen wert sind. Im April lag der Wert eines Stickers auf BitSkin bei knapp 20.000 US-Dollar. So schlagen in Anbetracht dessen allein die Holo-Sticker mit 160.000 US-Dollar zu Buche. Auf dem regulären Steam-Markt sind die Titan-Holos nicht mehr erhältlich.

Video: Die krassesten Bot-Frags in CS:GO

Das Video ist freigegeben ab 16 Jahren.

Dasselbe gilt für das AWP-Scharfschützengewehr “Dragon Lore”, das nur noch auf dem Zweitmarkt erhältlich ist und in dem Handel in der Ausführung “Souvenir Factory New” verkauft wurde.  Die Ak-47 Case Hardened ist in der Ausführung “Minimal Wear StatTrak” und ist sehr selten, weil die Oberfläche viel blau besitzt. Die Preise für die Waffenskins lassen sich schwer schätzen, weil jede individulle berechnet wird.

Ob damit tatsächlich ein Rekordverkauf aufgestellt wurde, lässt sich schlecht nachprüfen. Viele Skin-Deals laufen derzeit im Privaten ab. Die Frage von BitSkin ist aber berechtigt: “Denkt ihr, dass wir bald einen Millionen-Deal sehen werden?”

Weitere Themen:

Was sagt ihr zu der Preisenwicklung für CS:GO-Skins? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Grafik: BitSkins