Fortress Melbourne
3. September 2019
ESPORTS

2700 Quadratmeter für einen eSports-Treffpunkt der Superlative

Heute enthüllte die Firma Fortress Esports Pläne dafür in Melbourne, Australien, den größten eSports-Treffpunkt der südlichen Hemisphäre zu bauen.

Im Herzen von Melbourne

Fortress MelbourneMitten im Einkaufszentrum Emporium Melbourne soll auf über 2700 Quadratmetern der Traum eines jeden Gamers erfüllt werden. Die geplante “Fortress Melbourne” erstreckt sich über zwei Stockwerke und soll der Szenetreff schlechthin in Melbourne werden. Das Herzstück des gewaltigen Komplexes bildet eine eSports-Arena mit 200 Sitzplätzen, die in Zukunft mit Events und Turnieren locken soll. Für das leibliche Wohl der Gäste wird ebenfalls gesorgt. So soll es nicht nur zwei große Bars geben, auch ein komplettes Restaurant wird seinen Platz in “Fortress Melbourne“ haben.

Gaming-Treffpunkt der Extra-Klasse

Fortress MelbourneEgal ob Streamer, Konsolenfan oder PC-Freund, in dem Komplex wird jeder fündig: Neben vier Streamer-Pods werden auch zahlreiche Konsolen und PCs zur Verfügung stehen. Selbst für Rollen- und Brettspielfans sind spezielle Räumlichkeiten geplant. Es soll wirklich jeder auf seine Kosten kommen. Auch an hoffnungsvolle Amateure auf dem Sprung in die Profi-Szene hat Fortress Melbourne gedacht. Speziell für eSports ausgelegte Trainingsanlagen und Räume sollen neuen Talenten die Chance auf den Durchbruch geben. Für den eSports-Fan darf natürlich ein großer Merchandise Store nicht fehlen und auch hier hat findet sich ein solcher schon in Planung.

Alle diese Angebote und Räumlichkeiten sollen die Fortress Melbourne nach der Vorstellung von Jon Sutterly, CEO von Fortress Esports, zu einem “zweiten Zuhause” machen.

Allied Esports als erfahrener Partner

Dieses Ziel will Fortress Esports erreichen in enger Zusammenarbeit mit der US-amerikanischen Firma Allied Esports. Diese betreibt bereits zahlreiche eSports-Treffpunkte wie etwa die HyperX-Arena in Las Vegas. Fortress Esports plant also schon für den langfristigen Erfolg. Im Frühjahr 2020 eröffnet die Fortress Melbourne dann ihre Tore.

Was haltet ihr von einem solchen eSports-Treffpunkt der Extraklasse? Würdet ihr eine solche Arena in eurer Nähe besuchen? Sagt es uns über die sozialen Medien!

Bildquelle: Fortress Esports
Latest
Mehr anzeigen
Mehr anzeigen