Zur Übersicht
Pokémon

25 Jahre Pokémon – Legends: Arceus kommt, Remakes von Diamond und Pearl angekündigt

Live-Konzert, ein besonderes Pikachu und Hinweise für ein Remake: der 25. Geburtstag des Pokémon-Franchise steht bevor!

Am 27. Februar 1996 veränderte der japanische Videospielentwicker Gamefreak unter der Leitung von Satoshi Tajiri die Gaming-Welt: Die Editionen Pokémon Rot und Grün wurden veröffentlicht. Da das Phänomen seit jeher als eines der größten Franchises gilt, wird jährlich der Pokémon-Day gefeiert. Für das 25-jährige Geburtstags-Jubiläum plant Nintendo ein großes Special.

Update 26.2.2021:

In einer YouTube-Präsentation am 26. Februar wurden die bereits erwarteten Remakes von “Pokémon Diamond” und “Pearl” für die Nintendo Switch verkündet. “Brilliant Diamond” und “Shining Pearl” sollen noch 2021 releast werden, allerdings erst gegen Ende des Jahres.

Anfang 2022 kommt außerdem ein weiterer Beitrag zum Pokémon-Universum. “Legends: Arceus” ist ein Open-World-Game, das in der Sinnoh-Region spielt und ein Prequel zu den bisherigen Spielen ist. Der Look erinnert stark an Zelda: Breath of the Wild.

Außerdem wurde erstes Gameplay vom neuen “Pokémon Snap”” veröffentlicht. Ab 30. April könnt ihr wieder Fotos von euren Lieblingspokémon schießen.

Die komplette Präsentation könnt ihr euch hier anschauen:

Post Malone gibt virtuelles Konzert

Jedes Festival braucht die passende Musik – selbst während einer Pandemie. Beim Pokémon-Day wird der US-amerikanische Megastar Post Malone für musikalische Unterhaltung sorgen. Der Rapper und Songwriter Post Malone gibt ein spezielles virtuelles Konzert, welches in der Nacht vom 27. auf den 28. Februar um 01:00 deutscher Zeit stattfindet. Fans können das Konzert über die offiziellen Twitch- und YouTube-Kanäle verfolgen, sowie auf der Homepage zum 25. Geburtstag.

Mehr Musik, Specials und Content

Das Konzert ist Teil des P25 Music Programs, einem Projekt für das Jubiläum. Es wurde ursprünglich ein Album mit 11 Songs von 11 verschiedenen Künstlern angekündigt. Bislang sind  Katy Perry und Post Malone als beteiligte Künstler bekannt.

Auch vor dem Konzert wird den Fans Action geboten. Am 20. Februar können sich Pokémon Go-Spieler auf die Tour: “Kanto Event” begehen. Am 25. verteilt die Pokémon Company ein Passwort, um ein spezielles Pikachu für die Editionen Schwert und Schild freizuschalten. Zudem wird auf Pokémon TV eine Zeichentrickserie laufen. In den USA wurde zudem eine Kollaboration mit McDonalds eingegangen, bei der es Pokémon-Karten und weitere Gegenstände zum Happy Meal gibt.

Sammelkarten-Hype: Logan Paul mit neuem Box Break live

Der US-amerikanische Social-Media-Star Logan Paul wird am 27. Oktober per Livestream eines der begehrtesten und wertvollsten Sammelkartensets öffnen: Eine Baset Set 1. Edition Booster Box.

Sechs dieser Boxen hat Logan Paul für zwei Millionen US-Dollar gekauft, also umgerechnet im Durchschnitt für 330.000 USD pro Box. Eines dieser Boxen wird per “Box Break” live geöffnet. Jedes einzelne der 36 enthaltenen Booster-Packs ist versteigert worden. Auf der Website Goldin Auctions ist keines dieser Booster für weniger als 36.000 US-Dollar weggegangen. Das sind umgerechnet 1.3 Millionen US-Dollar für die gesamte Box.

Logan Paul hat bereits im Oktober vergangenen Jahres ein Box Break dieser Art veranstaltet und hat einen Großteil des Geldes für die “National Alliance on Mental Illness” gespendet. Der Stream hat weltweite Aufmerksamkeit erregt und zahlreiche neue Leute für das Sammelkartenspiel begeistert.

Remake der Diamant/Perl-Editionen?

Die spanische Seite PokéXperto fand Hinweise darauf, dass die Subdomain für Diamond Pearl Anfang Januar aktiviert wurden. Die ursprünglichen Spiele der vierten Generation erschienen für den Nintendo DS in 2006 in Japan und ein Jahr später in Europa. Durch die Domain-Aktivierung wird nun über ein potentielles Remake der Editionen spekuliert. Als zusätzliche Ankündigung zum 25-jährigen Jubiläum würden neue Spiele zumindest passen.

Video: Diese Videospiele gibt es als Film oder Serie

 

Mehr zum Thema Pokémon:

Wo soll das mit den Pokémon-Karten noch hinführen? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bild: Pokemon Company

Jetzt teilen