Zur Übersicht
Twitch

2 Millionen US-Dollar für Pokémon Sammelkarten – Logan Paul bringt neuen Hype auf Twitch

Logan Paul hat das Pokémon Sammelkartenspiel mit einem neuen Boom belebt. Der US-amerikanische Social-Media-Star wird im Februar erneut für Aufmerksamkeit auf Twitch sorgen, indem er ein weiteres englisches Display des 1. Edition Base Set öffnet.

Das 25-jährige Jubiläum von Pokémon wird von Logan Paul mit einem großen Event auf Twitch gefeiert. Der Influencer, der bekennender Pokémon-Fan ist, hat sechs englische Booster Displays des 1. Edition Base Set gekauft – für insgesamt zwei Millionen US-Dollar. Jede dieser Boxen hat ihm somit im Durchschnitt über 330.000 USD gekostet.

Laut eigener Aussage in seinem Ankündigungsvideo verkauft Logan Paul ein Haus, um den Großteil dieser Displays zu finanzieren. Bereits im Oktober 2020 hat Paul ein Display dieser Sorte zum Preis von 200.000 US-Dollar geöffnet. Der Livestream auf Twitch wurde von mehr als 300.000 Zuschauern verfolgt und das Youtube-Video zum sogenannten Box Break bis heute mehr als elf Millionen Mal aufgerufen.

Logan Paul wird am 27. Februar zum 25. Geburtstag von Pokémon eines seiner sechs neuen Displays öffnen. Erneut können sich Bieter ein Booster-Pack kaufen, aber in diesem Fall nur per Versteigerung. Auf der Website des Auktions-Hauses Goldin Auctions werden die Packs angeboten. Das Startgebot auf jeweils eines der 35 angebotenen Packs liegt bei 10.000 US-Dollar. Allein damit refinanziert sich Paul den Wert des gekauften Displays direkt wieder, während er eine große Zahl an Zuschauern und Medienrummel erwartet.

Bereits vor fünf Monaten hat Logan Paul das Pokémon Sammelkartenspiel nachhaltig verändert und Kartenpreise massiv im Wert gesteigert. Auch in Deutschland ist der Trend angekommen. Am vergangenen Sonntag hat der Streamer Maximilian “Trymacs” Stemmler ein deutsches Base Set Display live auf Twitch geöffnet und zusammen mit Kevin „Papaplatte“ Teller einen deutschen Rekord mit über 350.000 Zuschauern aufgestellt. Mit dem aktuellen Hype um die ersten Pokémon-Karten wird der Livestream von Logan Paul auf Youtube erneut großes Interesse finden. Die deutschen Influencer werden mit Sicherheit auch auf Twitch live streamen, wenn sie sich das Event von Logan Paul anschauen und möglicherweise auch wieder mitfiebern, welcher Inhalt in ihren Boostern steckt.

Video: So trickst FIFA mit Glücksspiel

 

Weitere Themen: 

Wo soll das mit den Pokémon-Karten noch hinführen? Schreibt es uns auf Social Media oder Discord!
Gebt uns auch gerne Feedback zu unserer Website!

Bildquelle: Logan Paul/Twitter 

Jetzt teilen