16. Mai 2018
PUBG

Das PUBG Global Invitational NA startet am 24. Mai

Informationen zum nordamerikanischen Teil des PUBG Global Invitational wurden vor kurzem veröffentlicht. Alle Teilnehmer erhielten Informationen darüber, wie sie am 24. Mai eingeteilt werden.

Die Anzahl der Teilnehmer ist recht hoch. 320 Teilnehmer werfen ihren Hut in den Ring. Alle Gruppen werden auf 16 Lobbys aufgeteilt. Die 10 Top Teams aus jeder Lobby erhalten die Chance, in die nächste Runde einzuziehen, sobald vier Spiele in jeder Lobby gespielt wurden.

Der zweite Teil des Events beginnt dann am 25. Mai. Die besagten 10 Teams jeder Lobby werden dann um den Einzug in die weiteren Runden am 26. und 27. Mai kämpfen.

In der dritten Runde bleiben nur 80 Teams übrig, die in vier Lobbies gegeneinander antreten. Die Runde danach findet in Burbank in Kalifornien mit 20 Teams statt. Die Teams kämpfen um einen Gesamtpreispool von 150,000$, der Sieger erhält davon 32,000$.

Der Showdown in Burbank findet vom 22.-24. Juni statt, der globale Wettkampf geht dann in Berlin vom 25.-29. Juli weiter.

Das PUBG Global Invitational bringt zehn Teams aus Europa, Nordamerika und Asien zusammen. Länder wie Korea, China und Japan werden ebenfalls Teams aussenden.

 

 

Related
Mehr anzeigen