esports.com

Für Fortnite – Mutter nimmt Kind aus der Schule

Benjy Fish führt mit 15 Jahren kein normales Schülerleben. Seit Ostern wird er zu Hause unterrichtet – abgesegnet von seiner Mutter. Denn sie will, dass der 15-Jährige ein richtiger “Fortnite”-Profi wird. “Als meine Mama mir vorschlug, die Schule zu verlassen, sodass ich rund um die Uhr Computer spielen kann, dachte ich zuerst, ich hätte mich verhört.”, sagt der Teenager aus der Nähe von London in einem Interview mit dem “Daily Mirror”.